Airport extrem + Passwort

eumel59

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
542
Jeep - da ist sie, meine erste, vermutlich typische Switcherfrage: Ich hab im Keller einen Router stehen mit WLAN und DSL-Modem (Draytek Vigor) Ich bin jetzt mit meinem PB via LAN-Kabel mit dem Router verbunden, möchte aber natürlich lieber via WLAN ins Netz, wie ichs vorher mit meinem CentrinoNotebook auch gemacht hab.
Wenn ich jetzt aber über den Netzwerkassistenten gehe, wird zwar ein Netzwerk namens FX-AP1 erkannt, allerdings wird auch zur Eingabe eines Passwortes aufgefordert.
Mein Problem - ich habe keines. Ich hab auch, da ich mitten auf dem Land wohne, keinerlei Verschlüsselung.
Kann nur sagen, bei meinem Notebook habe ich LAN und WLAN, beides mit DHCP konfiguriert - aber Paßwort habe ich da keines vergeben.
Wäre sehr verbunden, wenn mir jemand sagen könnte, was ich da falsch mache, bzw. wie ich vorgehen muss damit ich über WLAN ins Internet kann.
 

eumel59

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
542
Ohje - bin ich wirklich der Einzige der zu doof war seine WLAN-Einstellungen zu konfigurieren? :(
 

MWG77

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
466
Resete halt den Router und erstell ein neues Netzwerk, müsste doch gehen oder.
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
Wenn Du keine Verschlüsselung aktiviert hast, solltest Du auch ohne Probleme eine Verbindung bekommen. Du mußt allerdings auch einstellen, daß Du keine Verschlüsselung verwenden möchtest:

 

Anhänge

eumel59

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
542
Ne - sorry, hab mich wohl falsch ausgedrückt! Mein Router ist okay - ich komme ja ins Internet, ich komme auch vom Browser aus auf meinen Router. Das ist nicht das Übel. Mein Problem: ich schaffe es nicht das ich über airport extreme online gehen kann. Wenn ich in der Netzwerkkonfiguration die Airportkarte, sie wird als FX-AP1 angegeben,konfigurieren will, steht dort: " Das ausgewählte Netzwerk benötigt ein Kennwort" - ich habe aber kein Kennwort vergeben und weiß deshalb nicht weiter!
Hoffe ich konnte das Problem jetzt deutlicher schildern.

./.edit
@iDrops
sorry, hast zeitgleich mit mir gepostet - werde deinem Tipp gleich mal nachgehen. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Gianni Banani

Mitglied
Mitglied seit
12.10.2005
Beiträge
753
Bei mir kann ich auf dem Router unter Wireless Konfiguration den WEP-Schlüssel eingeben und auch sehen... Schau doch mal nach.
 

eumel59

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
542
Sorry nochmal ich - will wirklich nicht nerven aber die von iDrop gepostete Einstellung find ich nicht unter Systemeinstellungen/Netzwerk.
Und wenn ich oben rechts auf das Airport-Symbol klicke und dann auf FX-AP1, dann bekomme ich zwar eine Maske die ähnlich der voniDrop geposteten aussieht. Da steht: Für das ausgewählte Airportnetzwerk wird einKennwort benötigt.
Und bei Schutz steht WEP-Kennwort, WEP-Kennwort 40/128 Hex und ascii und LEAP. Das oben auf dem Screen zu sehende "None" also "keine" hab ich nicht zur Auswahl!
@ Gianni Banani
Sicher kann ich im Router eine Verschlüsselung angeben, geht aber in meinem Fall nicht. Ohne Verschlüsselung komme ich vom Keller ins Wohnzimmer, mit Verschlüsselung kann ich das vergessen :(
 
Zuletzt bearbeitet:

salome.p

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.000
Hallo eumel 59,
Du irrst dich, wenn du meinst, auf dem Land weit draußen, kann kein anderer auf dein Netzwerk zugreifen - wenn du deine Airport Verbindung nicht benannt hast, dann ist dieses FX-AP1 vermutlich ein fremdes Netzwerk, das deine "Antennen" orten – von dem weißt logischerweise nicht das Passwort. Also fang noch mal von vorn an, deinen Airport (mit Hilfe des Assistenten) zu konfigurieren. Ich sehe oft drei vier Netzwerke in meinem Airport (Menüleisten-Icon), wenn ich sie anklicke aus Neugierde wird ein Passwort verlangt.
viel Erfolg
salome
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
Klicke oben auf das Airport-Symbol und wähle dort "Other..." (Andere...?) aus. Dann solltest Du den Netzwerknamen und die Verschlüsselung eigentlich frei wählen können...
 

stan

Neues Mitglied
Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
33
Ich schliesse mich iDrops letztem Post an. Aber könnte es nicht sein, dass du doch ein Passwort gesetzt hast und dies seit jeher bei deinem Centrino gespeichert hast und dich schlichtwegs nicht mehr daran erinnerst...? :rolleyes:
 

eumel59

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
542
Jeeep danke - das war es! jetzt hab ich ein "default" und das funktioniert! Theoretisch! muss mich mal bzgl. Antenne und Router spielen - Drum fand ich nämlich nichts - offensichtlich ist die Airport Extreme Antenne nicht so leistungsstark wie die von meinem Centrino-Notebook - Habs WLAN nur zur Verfügung wenn ich in den Keller gehe. Aber das ist jetzt ein völlig anderes Problem - Jetzt weiß ich wie ich reinkomme. Danke euch allen für eure Hilfestellung!
 

jlepthien

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.04.2004
Beiträge
4.867
Gianni Banani schrieb:
Bei mir kann ich auf dem Router unter Wireless Konfiguration den WEP-Schlüssel eingeben und auch sehen... Schau doch mal nach.
Oh Gott, aber bitte kein WEP. Das haben die Cracks doch in ca 30sec geknackt. Wenn schon WPA mit nem PSK von mindestens 26 Zeichen :)

Edit: Hier nochmal ein Beweis ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben