Airport Express und Tiscali

  1. TheT

    TheT Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Nach den gravierenden Problemen mit Airport Extreme mit der DSL Flatrate von Tiscali interessiert es mich wirklich brennend, wie es denn mit tiscali und Airport Express aussieht... wenn also irgendjemand die Möglichkeit hat, auszuprobieren, ob Apples neue Hardware die alten Probleme mit tiscali behebt, wäre ich um einen Bericht sehr dankbar :)

    MfG TheT
     
    TheT, 10.08.2004
  2. Fountainhead

    FountainheadMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir funzt Tiscali DSL flat mit der Airport Express (fast) einwandfrei. Fast heisst, dass ich auch das bekannte 24h Problem habe. D.h. nach 24h hängt sich die Basisstation durch die Zwangstrennung durch die Telekom auf. Einzige Lösung ist die Extreme kurz vom Stromnetz abzustecken. Nach den Threads hier scheint dies aber nicht ein Problem von Tiscali zu sein, sondern generell bei DSL auftauchen.

    Hat eigentlich jemand schon eine bessere Lösung gefunden als eine Zeitschaltuhr dazwischenzuhängen? Irgendwie stört mich so ein grober Workaround bei der eleganten Apple-Hardware :rolleyes:
     
    Fountainhead, 24.08.2004
  3. TheT

    TheT Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, ich werde wohl am besten heute noch gleich eine kaufen :)
    Bleibt die Basisstation denn wirklich hängen und muss neugestartet werden? Ich kenne das nur so, dass sich die Station nach einer Trennung automatisch wieder einwählt...
     
    TheT, 24.08.2004
  4. Fountainhead

    FountainheadMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Bzgl. Neueinwahl kann ich noch keine eindeutigen Erfahrungen mitteilen (ich hab die Express Base Station auch erst seit letzter Woche). Solange ich das Häckchen "Verbindung nach x Minuten trennen" angewählt habe und mich somit nach z.B. 30 Minuten ohne Internetverbindung automatisch neu einwähle, gab es eigentlich keine Probleme. Probleme gab es nur gestern als ich "Internetverbindung ständig halten" ausgewählt hatte und die 24h überschritten waren. Da half dann nur abstecken ...
     
    Fountainhead, 24.08.2004
Die Seite wird geladen...