Airport Express und Netzwerkdrucker

omasenkel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
14
Hallo mal wieder,
nachdem ich nun die USB- Platte "abgeschrieben" habe, möchte ich meinen Drucker an den Airport anschliessen. Das funktioniert auch. Mit dem Apple kann ich auch drucken, aber der Windows- Rechner nicht.

Beim Einrichten des neuen Druckers, den ich im Netzwerk suche, wird dieser auch gefunden. sobald ich dann auf "Weiter" klicke, kommt folgende Meldung:

"Sie sind im Begriff, eine Verbindung zu einem Drucker an MACINTOSH herzustellen. Dadurch wird automatisch ein Druckertreiber auf diesem Computer installiert. Druckertreiber können für den Computer schädliche Viren oder Skripts enthalten. Daher ist es besonders wichtig, dass der diesen Drucker freigebende Computer vertrauenswürdig ist. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?"

Klar möchte ich. Der Klick auf "Ja" ergibt folgende Meldung:

"Auf dem Server für den Drucker ist nicht der notwendige Druckertreiber installiert. Klicken Sie auf "OK", um den Treiber zu suchen. Klicken Sie anderenfalls auf "Abbrechen", und setzen Sie sich mit dem Netzwerkadministrator oder dem OEM in Verbindung, um den richtigen Druckertreiber zu erhalten. "

Und hier werde ich ratlos: Wer ist denn der Server für den Drucker? Ich hätte ja gedacht, dass das der Airport selbst wäre, oder?! Denn sowohl der Apple als auch der Win-Rechner verfügen über die richtigen Treiber.
Merkwürdigerweise wird der richtige Drucker (HP PSC 1510 series) in dem Auswahlfenster nicht angezeigt, die Installations- CD finde ich nicht mehr und zum Herunterladen finde ich nur *.exe- Dateien.

Wer kann helfen?

Danke schomma,
OmasEnkel
 

Birke

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
3.858
Ich würde mal hier nachsehen, ob Dein Drucker überhaupt kompatibel zur Airport ist:

Klick!
 

omasenkel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
14
Danke für den Link.
lese ich das falsch, oder bezieht sich diese Liste auf den Airport Extreme?

Und warum kann der Mac problemlos drucken via Netzwerk, der Win- Rechner aber nicht?

So long,
OmasEnkel
 

s_herzog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
3.339
Danke für den Link.
lese ich das falsch, oder bezieht sich diese Liste auf den Airport Extreme?

Und warum kann der Mac problemlos drucken via Netzwerk, der Win- Rechner aber nicht?

So long,
OmasEnkel
Du musst den Treiber für den Drucker auf dem Windows-Rechner manuell installieren. Die Airport hat keine Treiber hinterlegt.
 

omasenkel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
14
Hey,
danke. Der Drucker war ursprünglich am Windows- Rechner. Der Treiber ist auch installiert.
Trotzdem soll ich einen Treiber installieren, nur weil ich ihn jetzt per Netzwerk ansprechen will?

Das würde im Endeffekt bedeuten, dass ich den Drucker wieder an den Rechner anschliesse, den Treiber (nochmal) installiere, den Drucker an den Airport Express hänge und wir an der selben Stelle stehen, oder?

Danke,
OmasEnkel
 

s_herzog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
3.339
Hey,
danke. Der Drucker war ursprünglich am Windows- Rechner. Der Treiber ist auch installiert.
Trotzdem soll ich einen Treiber installieren, nur weil ich ihn jetzt per Netzwerk ansprechen will?

Das würde im Endeffekt bedeuten, dass ich den Drucker wieder an den Rechner anschliesse, den Treiber (nochmal) installiere, den Drucker an den Airport Express hänge und wir an der selben Stelle stehen, oder?

Danke,
OmasEnkel

Du kannst mal unter Windows gucken, du kannst einem installierten Drucker auch einfach den Anschluss abändern. Müsstest halt sehen, wie ein IPP-Drucker adressiert wird...
 

omasenkel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
14
Danke für Eure Hilfe!

"Bonjour for Windows" hat das Problem in Sekundenschnelle gelöst.

Jetzt versuchen wir das ganze noch mit Linux... aber ohne Eile.
 
Oben