AirPort Express und Drucker

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von chris101, 09.06.2004.

  1. chris101

    chris101 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Hi!

    auf http://www.apple.com/de/airportexpress/ heißt es:

    "Für die drahtlose USB-Druckerunterstützung sind Mac OS X 10.2.7 (oder neuer) oder Windows XP bzw. Windows 2000 und ein kompatibler Drucker erforderlich."

    Frage: woher weiß ich, ob mein Drucker kompatibel ist?

    Chris
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    702
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo chris101,

    das wird wie bei Airport Extreme sein.
    http://www.apple.com/airport/printcompatibility.html

    Gruß Andi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. chris101

    chris101 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Re: ...

     

    danke für die Antwort! Leider ist der Drucker (Brother HL-1430) in der Liste nicht enthalten.
    Allerdings kann ich mit den Treibern von http://www.macwelt.de/news/21656/ den Drucker an einen Windows-PC anschließen und dann über Samba drucken. Wäre es dann möglich, in CUPS einfach die IP der AirPort Express statt der des PCs als URI angeben? Welches Protokoll wäre dann das richtige?

    Chris
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.04.2003
  5. chris101

    chris101 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2004
     

    klar, aber ich will den Drucker ja nicht direkt, sondern an die Airport Basis anschließen.

    Chris
     
  6. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    22.10.2003
    was mache ich, wenn ich die DOSe via Ethernet am Airport-Express habe und an dessen USB-Port einen (laut Liste nicht kompatiblen Drucker) habe.

    Der Drucker funktioniert jetzt einwandfrei von der DOSe und MAC am Printer-Port des W-Lan-Routers.
    Ob der WIN-PrinterPort-Treiber auch mit der neuen Basisstation funktioniert?

    Schöne Grüße

    Bodo
     
  7. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Re: ...

     

    Die Liste ist doch eigentlich ziemlich sinnentleert.
    Wenn ich das Procedere mit logischem Menschenverstand betrachte, müsste doch jeder Drucker, der am Mac hängend über PrinterSharing läuft auch über AirportExtreme laufen, oder habe ich da was übersehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    702
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo zwischensinn,

    ich finde die Liste auch nicht besonders aussagekräftig. Da das Airport Express zu neu ist, bleibt nur der Versuch...

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen