Airport Express mit FritzBox 7270

Diskutiere das Thema Airport Express mit FritzBox 7270 im Forum Netzwerk-Hardware.

  1. STGMusik

    STGMusik Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Hallo, ich habe seit neuestem eine Fritzbox 7270 und bekomme keine Verbindung zur Airport Express. Wenn ich über das Dienstprogramm in die Einstellungen gehe finde ich das WLan der FritzBox nicht. Mit meinem Netgear Router funktioniert alles ganz normal. Kann mir jemand helfen? Die Apple und AVM Hotlines konnten es leider nicht. Gruß Stefan
     
  2. Maclaie

    Maclaie Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2009
    Es liegt wohl an der Verschlüsselungseinstellung der Fritzbox. Die Fritzbox muß auf nur WPA stehen , nicht auf "WPA + WPA2 oder nur WPA2. Meine Erfahrung: AE wird nur erkannt vom Airport Dienstprogramm, wenn die Fritzbox auf WPA steht.:confused: : Es gibt dann für das normale WLAN Surfen nur eine Datenrate von 54 Mbit, während die Fritzbox bei einer WPA+WPA 2 Verschlüsselung rund 130 Mbit schafft. Stelle ich den AE aber manuell auf "persönlicher WPA und WPA2 " Schlüssel wird erstens der AE nicht mehr über das Airport Dienstprogramm( 7.4.1) erkannt und zweitens keine Daten mehr übertragen. Gibt es eine Möglichkeit, den AE oder die Fritzbox so einzustellen, dass der Fritzbox mit der höhere Datenrate funktioniert, aber der AE zumindest mit 54 Mbit streamt ?
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.556
    Zustimmungen:
    5.723
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Stelle die Fritzbox auf b/g/n Modus. Keine optimierten Kanäle nutzen lassen. Verschlüsselung was du willst, also WPA oder WPA2.

    In der Konfig der Express stellst du ein "Mit einem Drahtlosnetzwerk verbinden" und wählst dort dann dein WLAN der Fritzbox aus und gibst das Passwort ein. Fertig.
     
  4. Maclaie

    Maclaie Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2009
    Wie stelle ich denn den Modus der Fritzbox 7270 auf auf b/g/n Modus? Ich habe die Firmware Version 54.04.70 und weiß nicht , wo ich das einstellen kann:confused:.
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.556
    Zustimmungen:
    5.723
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Du musst in den Einstellungen unter "Ansicht" erst mal die Expertenansicht aktivieren.
    Dann kannst du es verändern.
     
  6. Maclaie

    Maclaie Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2009
    Danke, jetzt habe ich für den AE eineDatenrate von nur noch 36 MBit (liegt das am nächtlichen Surfen) und für IMAC bzw Medion Notebook je 54 Mbit. Wenn ich jetzt die Verschlüsselung in der Fritz box von WPA auf WPA2 oder wpa und WPA 2 setze müßte ich wohl auch im AE auf persönliche WPA2 setzen bzw WPA und WPA 2, oder? Aber ich fürchte dann ,, das der AE nicht mehr funktioniert
     
  7. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.556
    Zustimmungen:
    5.723
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Wenn du von WPA auf WPA+WPA2 stellst kommt die Express weiterhin mit WPA rein. Wobei die Express auch WPA2 kann. Sollte also funktionieren.
     
  8. Maclaie

    Maclaie Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2009
    Ich probier es mal mit WPA+ WPA2 in der Fritz box, mal schauen was passiert. Der AE ist auf persönlicher WPAu/WPA 2 gestellt
     
  9. Maclaie

    Maclaie Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2009
    Danke, es funktioniert! Hät ich niemals ohne deine Hilfe geschafft. Der AE läuft jetzt auf 78 Mbit, der Medion auch und der IMAC auf 130 Mbit!:cake::)
     
  10. Maclaie

    Maclaie Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2009
    Noch eine Frage, ist nur WPA2 sicherer oder jedenfalls eher zu empfehlen als WPA und WPA2?
     
  11. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.556
    Zustimmungen:
    5.723
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Es hieß mal WPA sei wegen TKIP teilweise geknackt worden und man solle WPA2 wegen AES nehmen.
    Mehr als Behauptungen habe ich bis jetzt aber noch nicht gelesen.
     
  12. 4motion

    4motion Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.04.2004
    Ich dachte, man kann die FRITZBox und Airport Stationen nur mit WEP verbinden? Oder gilt das nur bei der Verwendung von WDS Netzwerken? Jedenfalls gab mir sowohl der FRITZBox Entwickler als auch die FRITZBox Benutzeroberfläche die Info, dass man die 7270 nur mit weiteren FRITZBox Geräten mit WPA/WPA2 verschlüsseln kann, jedoch mit Geräten anderer Hersteller ausschließlich mit WEP.

    Das ist für mich einer der Hauptgründe, weshalb ich die FRITZBox nur mehr als DSL Modem benutze und wieder ein reines Airport Netzwerk aufgebaut habe. Und jetzt plötzlich solls gegen den Aussagen des Herstellers auch mit WPA funktionieren? Kaum zu glauben.
     
  13. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.556
    Zustimmungen:
    5.723
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Das gilt nur für WDS. Wenn man wie oben die Express als Client verbindet (entweder nur für Airtunes oder Druckerserver) spielt die Verschlüsselung keine Rolle.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...