Airport akzeptiert WPA nicht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Matthias N., 02.06.2004.

  1. Matthias N.

    Matthias N. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Ich hab mir für meine Dose eine WLAN Karte gekauft und hab mein iBook über Airport Extreme mit der Dose verbunden, damit ich mit dem iBook via WLAN surfen kann (die Dose fungiert dabei als Router).

    Soweit so gut, das klappt auch.

    Wenn ich an der WLAN Karte am PC jetzt Verschlüsselung aktiviere (was ja durchaus sinnvoll sein dürfte) gibt mir meine Karte nur die Möglichkeit eine WPA Verschlüsselung zu wählen. WEP bieet er nicht mehr an, ok, von mir aus.

    Der Mac gibt mir beim Anmelden an das Airport Netzwerk aber dann nur die Abfrage nach einem WEP Passwort.

    Wie stell ich denn ein, daß er eine WPA Verschlüsselung akzeptieren soll? Der Mac kann doch WPA, wie ich hier bei der Suche gelesen habe.

    Danke für die Hilfe.
     
  2. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Bei der Airportanzeige in der Menüleiste kann man nach einem Klick "Andere..." auswählen und da dann bei "Schutz" einfach "Persönlicher WPA" auswählen.
     
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Airport und WPA

    Eine Frage - an welcher stelle fragt der MAC nach dem WEP-Passwort? Ich mach' nämlich genauso wie du und habe keine Probleme damit: Unter Netzwerk habe ich "anmelden an einem bestimmten Netzwerk" (Meine SSID ist versteckt) im nächsten Feld den Netzwerknamen und bei Passwort das WPA Passwort (oder halt den entsprechenden ellenlangen Hexa-code). ;)
    Wenn du oben in der Menüleiste das Netzwerk aufrufst, dann hast du (unter OSX 10.3.4 zumindest) die Wahl nach der Verschlüsselungsmethode...

    Xenayoo:D
     
  4. Matthias N.

    Matthias N. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Also ich habe in der Airport Menüleiste die "Netzwerke" und die "Computer-zu-Computer-Netzwerke".

    Maßgeblich sind für mich ja die "Computer-zu-Computer-Netzwerke", weil ich keinen Access Point verwende sondern nur jeweils eine WLAN Karte habe.

    Wenn ich im Airport Menü "Netzwerke" auswähle, findet er zwar den Namen, den ich dem "Netzwerk" am PC gegeben habe und dann fragt er auch tatsächllich nach dem Schutz, wobei ich dann auch WPA auswählen kann. Allerdings kommt nach Eingabe des Kennwortes die Meldung, daß die Anmeldung am Netzwerk nicht möglich sei.

    Wähle ich gleich das "Computer zu Computer Netzwerk" fragt er mich nur nach dem WEP Passwort und gibt mir keine Möglichkeit ein WPA einzustellen. Anscheinend geht das dann wohl nicht.

    Jetzt habe ich grade mal kein Passwort eingestellt und bewusst den Punkt "Netzwerk" gewählt. Dann fragt er nach dem Namen des Netzwerkes und klinkt sich ein. Allerdings registriert er es dann sofort als "Computer-zu-Computer-Netzwerk". Offensichtlich kapiert der Mac schon sofort, um was für eine Art Netzwerk es sich handelt.

    Vielleicht harmoniert das Airport auch einfach nicht mit meiner WLAN Karte im PC (ist eine SMC2028W V.2)

    Oder muss ich bei dem WPA Kennwort etwas besonders beachten. Ich hab es sowohl mit einer Kombination aus Buchstaben und Zahlen probiert als auch mit HexCodes ala a1b2c3d4
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen