1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aiport Netzwerk mit PB1400??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von iggnazio, 20.06.2003.

  1. iggnazio

    iggnazio Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin zwar schon seit dem 6100 Mac Narr aber von Netzwerken habe ich mich soweit fern gehalten.
    ... daher eine dumme Frage: würde ganz gern ein WLAN aufbauen mit einem G4 und dem PB1400 mit OS8.6 - oder auch 9. Dachte eigentlich Airport läuft nur unter OS X, habe aber gerade einen Beitrag gelesen der das Gegenteil beweist.

    Kann mir jemand sagen, was ich benötige, um das powerbook einzubinden? Alternativ würde ich auch auf Kabel zurückgreifen. Kennt jemand gute Ethernet Karten für das gute Stück? Hab in eBay auch eine interne Karte im Auge - kann man soetwas selber einbauen...?

    Fragen über Fragen! Über eine Antwort wär ich sehr dankbar!!

    grüße,
    iggnazio
     
  2. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Es geht. Es gibt PCMCIA Karte für Ethernet und WLAN (802.11b). Ich hab mal mit einer Skyline Karte ein PB5300 ins AirPort gebracht. Hat auch super funktioniert. Da war 8.6 installiert, wenn ich mich richtig erinnere.
     
  3. Die interne Karte einzubauen ist ziemlich einfach. Bei meinem PowerBook 1400 war die Focus-Karte aber grottenlangsam.

    WLAN ist kein Problem, die 11MBit-WLAN-Karten sind PCMCIA, welches der PC-Card-Slot im PowerBook 1400 unterstützt. Hier im Forum hat mal jemand eine Orinoco Gold im 1400 verwendet (erfolgreich, nach kleinen Problemen, die aber nichts mit der Karte oder dem PowerBook zu tun hatten;)).
     
  4. iggnazio

    iggnazio Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps

    Wieso heißt es denn, daß man eine Karte nur in "Airport-fähigen" Computern einbauen kann? Ich meine auch gelesen zu haben, daß der Computer über eine Antenne verfügen muß? Demnach ist das Quatsch und die Karte liefert alles nötige!?!
    zum Schluß noch die Frage, ob sich ein 11mbit Netzwerk lohnt oder ob das erst mit Airport Extreme richtig funzt?

    Danke für eure Einschätzungen!

    ps. Die Focus Karte ist dann wahrscheinlich aber auch nur eine 10mbit Karte???
     
  5. Re: Danke für die Tipps

    Das gilt nur für die Apple-Airport-Karte. Die Orinoco u.a. sind ja eben für die Macs, die nicht Airport-fähig sind.
    Airport Extreme geht am PowerBook 1400 nicht, weil die Karten Mini-PCI benutzen oder eventuell auch CardBus. Die PC-Card-Slots im PowerBook 1400 können aber nur PCMCIA und kein CardBus. (CardBus benutzt den PCI-Bus, PCMCIA einen IDE-Bus. Das PowerBook 1400 besitzt überhaupt keinen PCI-Bus, es ist noch ein NuBus-Mac.)
    Ja. Aber langsam, wie LokalTalk:(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen