AGPS-Handy: Weitere Kosten?

Diskutiere das Thema AGPS-Handy: Weitere Kosten? im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets. Hallo Gemeinde. Fallen beim Nutzen/Navigieren über ein AGPS-Handy weitere Kosten (Ausser der Datenübertragung) an...

...mammuut

...mammuut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
383
Hallo Gemeinde.
Fallen beim Nutzen/Navigieren über ein AGPS-Handy weitere Kosten (Ausser der Datenübertragung) an?
Bei AGPS werden die Daten nicht aufm Handy gespeichert, sondern von einem Server "on demand" abgerufen. Muß ich dann auch eine Art Gebühr für diesen Service entlöhnen?
Falls nur die Datenverbindung etwas kostet, ist es für mich kein Problem.

Grüße
...mammuut
 
sgmelin

sgmelin

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2004
Beiträge
3.729
Da fragst Du am besten mal Deinen Service Provider.
 
...mammuut

...mammuut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
383
Tja, leider wußten die auch keien Antwort darauf... Hotlines halt.

Grüße
...mammuut

P.S. Vielleicht nutzt ja jemand hier im Forum diesen Service...
P.P.S. Mit dem AGPS-Handy bin ich bei eplus...
 
...mammuut

...mammuut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
383
Gibts denn hier niemand, der das schon nutzt (in Deutschland)?

Grüße
...mammuut
 
oe3vsfm4

oe3vsfm4

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2003
Beiträge
293
das kommt auf deinen netzbetreiber an ob dir für das benutzen der AGPS-server kosten verrechnet werden.
die AGPS-handies die ich kenne können aber auch normales GPS, d.h. sie ermitteln deine Position wenns sein muss auch ohne Hilfe von deinem netzbetreiber. das kostet dann natürlich nichts. das motorola a925 kann man z.B. mit der entsprechenden software als ganz normalen GPS-Empfänger einsetzen.

mfg, tom
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
20
Aufrufe
1.387
Homebrew
H
Oben