AGP Graphic Card Saphire HD2600XT

Diskutiere das Thema AGP Graphic Card Saphire HD2600XT im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. wolkenlos

    wolkenlos Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2008
    Hi,

    Ich habe eine PC AGP graphic card, die Saphire HD2600XT mit 512MB gekauft.

    Nachdem ich diese in meinen G5 (dual 2.3Ghz) eingebaut habe, funktionieren die Bildschirme nicht.

    Kann mir jemand sagen wie ich die Karte OS X 10.5 tauglich machen kann?


    Ich habe von 'flashen/modden' gehoert...

    Cheers Alex
     
  2. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    298
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    das geht nicht. die karte wird in keinem ppc laufen. es sei denn du bastelst dir selber ein open firmware kompatibles rom zusammen und schreibst treiber für die 2600 für osx die auf nem ppc laufen. ;)
     
  3. rex1966

    rex1966 Mitglied

    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Das kannst Du bei der Karte vergessen.
    1. Gibts die Karte nur als OEM für den Mac Pro (Early 2008)
    2. Eine Grafikkarte aus einem Mac Pro läuft nicht in einem PowerMac G5
    3. Es gibt kein PPC Rom für die HD2600 XT so das man evtl. eine PC Karte flashen könnte wenn da eine erscheinen würde dann höchtens für den G5 (Late 2005 mit PCI-e slots)

    Du kannst höchstens eine Radeon x850 kaufen.
     
  4. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    298
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    er sagt doch, dass er ne AGP version hat. da brauch er dann kein PCIe für ;)
    geht halt aber trotzdem nicht, weil ja wie ich (und rex1966 auch) schon gesagt hab, es kein OF kompatibles ROM für diese karte gibt.
     
  5. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    was ist mit der X1900 G5 Edition?
     
  6. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.842
    Zustimmungen:
    4.849
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    die geht nur in PCIe g5...
    er hat ja anscheinend einen AGP
     
  7. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    so gesehen eliminiert sich der vorschlag, ich habe jetzt keinen überblick, welche grafikschnittstelle der dual 2,3 hat

    edit: habe nachgeschaut, ein AGP 8x und kein PCIe ist vorhanden
     
  8. rex1966

    rex1966 Mitglied

    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    10.12.2003
  9. Hat sich schon längst erledigt, heir wurde geklärt, dass es das ROM nicht für PPC gibt. Wie man auch auf der von dir verlinkten Site sehen bzw. nicht sehen kann.
     
  10. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.742
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Es gibt Sachen, die man sich einfach kaufen kann, und Sachen über die man sich vorher informieren sollte. Gerade im Computerbereich sollte man vorher Informationen über mögliche Kompatibilitätsprobleme einholen.

    Wir beißen nicht und helfen gerne weiter wenn wir können. Hättest du vorher gefragt, hättest du dir das Geld und einen möglicherweise nervenaufreibenden Umtausch sparen können.
     
  11. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.161
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    tja... schade ums geld...

    wirklich vorher schlau machen, dann hättest dir z.b. eine schöne geforce 7800GS für den mac nehmen können.
    selbst gemacht zwischen 60 und 80 euro, gekauft (FIX UND FERTIG) dann für das doppelte
     
  12. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.742
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Bring ihn nicht auf irgendwelche Ideen, denn nicht jede 7800 GS geht.
    Die 7800 GS muss eine bestimmte Firmware haben.
     
  13. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.161
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    jaja, aber das szeht ja auch in den wiki´s :D
     
  14. Wookie

    Wookie Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Hy

    Um eine 7800 GS zu flashen, benötigt die einen G70 Chip die G71 sind neuer und gehen nicht, hat nix mit Firmware zu tun :D

    Die eignen sich bestens in nem G5 mit AGP.

    Wookie
     
  15. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.161
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    ich sag ja nichts anderes woooookie :D

    genau das mit den g70 und g71 steht ja auch in der wiki
     
  16. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.742
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Das war mir schon klar, aber den Chip kann man nur an der Revision der Firmware erkennen, sonst müsste man den Kühler abbauen.
     
  17. kaiman

    kaiman Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Worauf man noch achten sollte:
    Den PowerMac G5 mit 2,3 GHz gab es einmal als Dual-Prozessor und einmal als Dual-Core Version.
    Ersterer braucht eine AGP-Karte und letzterer hat bereits PCIe.

    Ich habe übrigens eine fertig geflashte 7800 GS (AGP) zu verkaufen.
    Es ist eine XFX Extreme Edition die jetzt das 2149er ROM (also 425/625 MHz)hat und so perfekt für den G5 AGP geeignet ist.
    Will dafür 99.-EUR, bei Interesse bitte PN.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...