Ärger mit Suffixen

Nescio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
1.503
Seit einiger Zeit (weiß schon gar nicht mehr genau wann), ist auf meinem Mac (Leopard) der Umgang mit Suffixen ein echtes Ärgernis. Früher wurden bei allen Dateien die Suffixe ausgeblendet. Heute sind bei den meisten Dateien die Suffixe sichtbar, obwohl in den Finder-Einstellungen die Option "Alle Suffixe einblenden" nicht gewählt ist. Natürlich kann ich in der Info-Box die Suffixe von Hand ausblenden; das für jede Datei zu machen, ist aber nicht wirklich benutzerfreundlich.
Während das Nicht-Ausblenden von Suffixen noch eher ein ästhetisches Problem ist, nervt mich eine andere Sache deutlich mehr: Wenn ich Dateien aus dem Internet (Firefox) bzw. aus Mail-Anhängen (Mail) abspeichern will, ist im Speichern-Dialog immer der ganze Dateiname inkl. Suffix markiert. Ändere ich diesen dann in den von mir gewünschten Dateinamen, wird das Suffix zunächst überschrieben und muss von Hand wieder ergänzt werden. Ergänze ich das Suffix nicht, wird die Datei ohne Suffix abgespeichert und nicht mehr mit dem entsprechenden Programm geöffnet (also z.B. Vorschau für JPEGs).

Ganz seltsame Blüten treibt es dann bei PDFs, die ohne das Suffix gespeichert werden. In der Info-Box steht kein Suffix, bei Art steht "Reiner Text", bei "Öffnen mit" steht "Text-Edit". Soweit okay, nur dass die Datei dann komischerweise mit Adobe Reader geöffnet wird (obwohl standardmäßig die Vorschau mit PDFs verknüpft ist).

Langer Rede kurzer Sinn: Ich hätte das gerne wieder so wie früher, dass die ganzen Suffixe einfach ausblendet sind. Und vor allem, dass sie trotzdem abgespeichert werden, wenn ich im Speichern-Dialog von Programmen den Dateinamen ändere, ohne dass ich sie von Hand einfügen muss. Ich bin mir relativ sicher, dass das früher immer funktioniert hat.

Hat jemand eine Idee?
 

stadtlandfluss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.08.2008
Beiträge
2.097
Hallo,

guck mal, ob der Haken hier (siehe Bild) raus ist.

Finder -> Einstellungen -> Erweitert -> Alle Suffixe einblenden (Haken raus)


gruss
slf
 

Anhänge

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
11.885
Natürlich kann ich in der Info-Box die Suffixe von Hand ausblenden; das für jede Datei zu machen, ist aber nicht wirklich benutzerfreundlich.
Dazu die Anmerkung:
Mehrere bis viele Dateien mit der Maus aktivieren und danach Apfel+i –
dann wirkt sich das Ändern eines Infofensters auf alle zuvor aktivierte Dateien aus. :teeth:
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
:
Mehrere bis viele Dateien mit der Maus aktivieren und danach Apfel+i –
dann wirkt sich das Ändern eines Infofensters auf alle zuvor aktivierte Dateien aus.
Mach ich irgendwas falsch? Bei mir öffnen sich dann einfach mehrere Infofenster!
 

Nescio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
1.503
guck mal, ob der Haken hier (siehe Bild) raus ist.
Finder -> Einstellungen -> Erweitert -> Alle Suffixe einblenden (Haken raus)
Ja, ist er. Deswegen verstehe ich ja auch nicht, warum trotzdem noch so viele Suffixe eingeblendet sind.

Dazu die Anmerkung:
Mehrere bis viele Dateien mit der Maus aktivieren und danach Apfel+i –
dann wirkt sich das Ändern eines Infofensters auf alle zuvor aktivierte Dateien aus. :teeth:
Das ist mir durchaus bekannt, ist aber nur bedingt eine Lösung meines Problems. Sobald eine Datei darunter ist, bei der das Suffix nicht ausgeblendet werden kann (oder gar nicht existiert), funktioniert diese "Sammel-Änderung" leider nicht mehr.

Trotzdem danke für die Hinweise. Habt ihr noch andere Ideen?
 

flippidu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.08.2003
Beiträge
2.699
... nervt mich eine andere Sache deutlich mehr: Wenn ich Dateien aus dem Internet (Firefox) bzw. aus Mail-Anhängen (Mail) abspeichern will, ist im Speichern-Dialog immer der ganze Dateiname inkl. Suffix markiert.
Gehe ich recht in der Annahme, daß du nicht die 10.5.5 drauf hast? Denn da kann man einstellen, daß die Suffixe beim Ändern des Dateinamens nicht mitmarkiert werden. Oder es ist sogar default.
 

Nescio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
1.503
Doch, ich habe die 10.5.5 drauf. Wo kann man das da einstellen?
 

flippidu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.08.2003
Beiträge
2.699
Weiß ich jetzt nicht auswendig, in etwa einer halben Stunde etwa - bin noch auf der Arbeit am Windows Rechner.

Edit: Also so wie ich das sehe, ist es per Default schon so, daß die Suffixe nicht markiert werden. Ich musste da nichts extra einstellen. Allerdings weiß ich nicht mehr, ob das schon mit der 10.5.0 so war oder erst mit einem Upgrade kam.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben