Ärger mit Bluetooth!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von noisonic, 18.05.2005.

  1. noisonic

    noisonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Apple wireless Keyboard gepaired über D-Link DBT-120 mit meinem Mini 1,25. System 10.4.1.

    Folgendes Problem: Wenn ich den Rechner manuell in den Sleepmode schicke erkennt er nach dem Aufwachen das Keyboard. Fällt er aber selbständig nach der Energy-Saver Zeit in den Schlaf, habe ich keine Chance das Keyboard wieder zum Laufen zu bringen. Selbst nach einem Neustart ist die Eingabe des Passwortes nicht mehr möglich. Ich muß dann vorübergehend ein verkabeltes Keyboard anschließen, um mich einzuloggen. Danach muß ich den Pairing-Prozeß erneuern, damit ich wieder mit dem wireless arbeiten kann...
    Hat irgendwer ähnliche Erfahrungen, Tips etc....
    Bin für jeden Hinweis dankbar.
    Ansonsten muß ich wohl den original BT-Adapter nachrüsten...schnüff...

    Lösung gefunden....Yippie!
    Erst einmal Danke für das Mitgefühl...aber ich habe die Lösung gefunden.
    Der D-Link Bluetooth Adapter lässt sich mit der Apple Bluetooth Firmware umflashen, da der gleiche Chip verbaut ist, wie ihn Apple sonst intern verwendet. Jetzt verhält er sich genau so wie es sein soll. Ich kann den Rechner auch über die Tastatur aus dem Schlaf holen. Alles läuft perfekt. Keine Connection-Probleme mehr etc...YES! Einziger Haken an den Sache ist, daß der Adapter sich nach dem Umflashen nicht mehr am PC verwenden lässt. Aber wer will das schon!?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2005
  2. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Tipp habe ich keinen, aber ich würde beim Kabel bleiben:
    -Weniger Probleme
    -Funktioniert schon ab Booten (Starten ab CD)
    -Keine Batterieprobleme (Umweltfreundlicher)
    und kein Elektrosmog !
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.542
    Zustimmungen:
    651
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Meine Meinung! Zumal ich auch das gefühl habe, dass kabellose Mäuse immer ein wenig verzögert arbeiten. Das finde ich schrecklich!
     
  4. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    du hast noch vergessen:

    - sicherer, da funk abhoerbar ist :D :D
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    587
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Und er kann verschlüsselt werden …


    Aber zurück zum Thema: Eine Lösung wüßte ich für das Problem nicht, weil ich auch eigentlich denke, daß es funktionieren sollte …
     
  6. Solange du dich noch nicht entschieden hast, wie du das lösen willst, würde ich erstmal den Energysaver deaktivieren.

    Michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen