Älterer iMac - dieses RAM geeignet?

yochito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.06.2008
Beiträge
8
Hallo!

Mein knapp 3 Jahre (oder 2, ich weiß es nicht mehr) iMac (2.4Ghz Core 2 Duo 20" Zoll) hat laut Systemprofiler 1GB 800Mhz DDR2 SDRAM verbaut.

Nun hab ich mal so etwas rumgesucht, ich will die beiden Bänke mit jeweils 2GB bestücken und da ist mir aufgefallen, dass bei den RAM Bausteinen zum Beispiel steht:

2GB DDR2 PC2-6400 800MHz CL6

oder PC2-5300 800Mhz CL5 (oder 5400).

1. Was muss ich denn nun für den iMac nehmen (5300, 6400 oder was)?
2. Könnte ich auch erst mal einen einzigen 4GB Baustein einsetzen und später mit noch mal 4GB erweitern?

Danke euch für die Hilfe,
viele Grüße!
 

FixedHDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
2.773
800Mhz DDR2 ist immer PC2-6400 und genau den brauchst du auch.

6GB adressiert dein iMac, 4 GB Modul geht demnach auch.
 

yochito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.06.2008
Beiträge
8
Danke!
Das ging ja schnell.
Gibt es irgendeine Marke die zu empfehlen ist?

Bzw. muss man da sonst auf was achten? Größe oder ist das egal?
 
Zuletzt bearbeitet:

yochito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.06.2008
Beiträge
8
Jetzt muss ich doch noch mal nachaken.
Bei einigen Mac Anbietern werden nur SoDimms verkauft wenn ich das richtig sehe.
Muss ich diesen jetzt nehmen oder geht auch ein normaler Dimm Baustein?
 

FixedHDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
2.773
Dein Mac nimmt nur SoDimm. (RAM Speicher im "Notebookformat")
 

yochito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.06.2008
Beiträge
8
Dann wäre diese ja richtig:

XYZ 2 GB RAM SoDimm 6400 DDR2 800 MHz

oder ginge auch der:

XYZ original 2 GB 200 pin DDR2-800 (PC2-6400) 128Mx8x16 double side
 

FixedHDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
2.773
Wenn du absolut sicher gehen willst, nimm die Angebote von DSP Memory wahr. Die RAMs gehen 100%ig in deinem Mac.

Du kannst natürlich einfach irgendein SoDimm PC2-6400 kaufen (so wie das letztgenannte von dir) und es damit versuchen. 98% aller Module mit der Bezeichnung PC2-6400 gehen auch in dem iMac. Es gibt aber auch eine verschwindend geringe Anzahl, die es nicht tut.
 
Oben