Benutzerdefinierte Suche

Ähnliche Schriften zusammenfassen?

  1. Mr Hedburns

    Mr Hedburns Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen Füchse!

    Ich habe ca. 1.000.000.000 Fontz auf dem Rechner. Kennt ihr vielleicht ein Programm, das es möglich macht, dass ich Schriften zusammenfassen kann. Dass in Photoshop oder XPress im Schriftenmenü quasi einzelne Ordner sind, die dann "rockig", "Schreibschriften" oder "Dingbats" heißen, in denen ich die Schriften nach Thema geordnet habe ... Wisst ihr!?

    Weiß jemand Rat?

    Wäre natürlich auch töfte, wenn das Tool für lau wäre ....

    Dank euch!
     
    Mr Hedburns, 20.11.2006
  2. Hunda1b2c3

    Hunda1b2c3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    2
    Wirklich so viele?:rolleyes:
     
    Hunda1b2c3, 23.11.2006
  3. Stutengarten

    StutengartenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    88
    Mit Linotypes FEX kannst du zumindest händisch deine Fonts sortieren ;)

    Edit: Wer braucht so viele Schriften bzw. Schnitte? Für "lau" wäre auch aussortieren ;)
     
    Stutengarten, 23.11.2006
  4. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Mr. Headburns,

    Übertreibung ist ja ab und an ganz gut!:D
    Aber da muss so oder so dringendst mal ausgemistet
    werden.:cool:

    Ich habe etwa 1.8 GB Fonts und diese von Beginn an
    händisch in Schriftgruppen sortiert. Dabei hielt ich
    mich in Etwa an die „alte” DIN Norm.

    Trotz langer Suche im Netz, es gibt kein Schriften-
    Scanprogramm, welches Deinen Anforderungen ent-
    spricht.

    Das zuverlässigste Programm, das ich kenne:
    Deine Augen, Freude an der Schriftgeschichte, einige
    gute Schriftmusterbücher und etwas Organisations-
    talent und -willen.

    Willst Du erst jetzt mit dem Sortieren und Klassifi-
    zieren beginnen? Oweia, da wünsche ich enorme
    Ausdauer in allen Belangen. Das ist eine Sysiphus-
    Arbeit.:(

    Aber bei der Gelegenheit kannst Du gleich die Spreu
    vom Weizen trennen.

    Viel Spass wünscht

    Jürgen
     
    JürgenggB, 23.11.2006
  5. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Für so etwas muß man eine Schriftverwaltung benutzen, in der kann man nach Herzenslust gruppieren. Sobald man eine Schrift benötigt, aktiviert man sie.
    Fontexplorer wurde schon genannt, oder Suitcase.

    Du hast ja wohl nicht wirklich alle Deine Schriften im ~/Fonts Ordner, oder? Das ist schon aus Performancegründen Unfug.
     
  6. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Guten Abend Tau,

    wenn er kreativ arbeitet dann macht schon eine
    Schriftkatalogisierung vorab Sinn. Ich zum Bei-
    spiel habe eine kleine Festplatte nur für mein
    Schriften- und Fotoarchiv reserviert und nach
    Bedarf werden die benötigten Schriften via FEX
    geladen und nach Job-Ende wieder aus FEX ge-
    löscht. So tummeln sich nicht zu viele Schriften
    in der Schriftverwaltung.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 23.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ähnliche Schriften zusammenfassen
  1. Nicolas1965
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    282
    Nicolas1965
    02.03.2017
  2. Tastentipper
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.654
  3. koDiacc
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.477
    koDiacc
    27.09.2009
  4. Lord Flashback
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.129
  5. AnthonyZimmer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.327
    mreball
    10.07.2008