1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adressimport in AppleWorks

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von stadtkind, 29.01.2004.

  1. stadtkind

    stadtkind Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Leute

    Ich habe mir eine Briefvorlage in der AppleWorks Textverarbeitung erstellt.

    Kann ich nun - wie auch immer (Script?) - Adressdaten aus meinem Adressbuch importieren? Ich meine damit ein Feld, was dann irgendwie mit Adressbuch verknüpft ist.

    Unter Word funktionierte das sehr gut, möchte ich mir aber deswegen nicht extra zulegen. Danke für eure Antworten!
     
  2. Surfista

    Surfista MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    leider kann ich Dir keinen Tipp dazu geben aber ich hätte die Frage wie den der Adressimport von Mac Os X Adressbuch in ein Word Dokument funktioniert ?
     
  3. Steglich

    Steglich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Adressimport

    Hallo
    seit Panther gibt es hierfür eine Lösung:
    Im Apple Adressbuch neben der jeweiligen Adresse auf "Privat" oder "Arbeit" clicken und dann im Pulldown Menü auf "Adressetikett kopieren". Dann befindet sich die Adresse mit Namen in der Zwieschenablage und ihr könnt sie dann im jeweiligen Adressprogramm über "einfügen" an der gewünschten Stelle einfügen.
     
  4. Surfista

    Surfista MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort. Das hilft mir enorm bei meiner Arbeit.