1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Adressbuch und Bento bzw. Filemaker

Diskutiere das Thema Adressbuch und Bento bzw. Filemaker im Forum Datenbanken und Archiv Software.

  1. msg

    msg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Hallo!

    Ich habe eine Klientendatenbank als FM11-Datei, die meine Klientendaten, meine Klientenkontakte verwaltet und Rechnungen generiert.

    Gibt es für FM eine Schnittstelle, die ICal-Daten filtern und in die Datenbank aufnehmen kann?

    Lg,
    MSG
     
  2. ThoRo

    ThoRo Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    22.08.2005
  3. Paeffgen

    Paeffgen Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Danke für die Links! Mal abgesehen davon, dass es unbegreiflich ist, dass diese Funktion bei Bento enthalten ist und bei FileMaker immer noch fehlt - der iCal Manipulator und der AB-Manipulator machen auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Ich beiße mich zurzeit noch durch FM durch (ganz schön zeitaufwändig, wenn man sich die teuren Kurse sparen will... :o ), werde aber die Verknüpfung mit iCal und Adressbuch wohl auf jeden Fall auch brauchen. Hast du die Programme schon getestet?
     
  4. ThoRo

    ThoRo Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Den AB-Manipulator habe ich gerade in die Entwicklungsversion eines meiner Programme aufgenommen. Ist etwas aufwendig, da er für den Abgleich eine ganze Reihe von Datenfeldern zusätzlich benötigt, aber sobald alles eingerichtet ist, funktioniert es so, wie es soll.
    Die Dokumentation vom AB-Manipulator ist für Einsteiger sicherlich etwas dünn geraten, da muß man sich einfach mal "durchbeißen" ;)
     
  5. Paeffgen

    Paeffgen Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    06.01.2006
    :o Ok... klingt nicht gerade nach "Einsteiger"... ;)
    Von der Entwicklung eigener Programme bin ich Lichtjahre entfernt - und immer wieder umso dankbarer, dass man hier von Experten wie dir so nette Tipps bekommt.

    Ich hatte mit nichts anderem gerechnet. :rolleyes: Aber ohne Durchbeißen kommt man halt nicht weiter - und ich finde es lohnt sich nicht nur für das Ergebnis (funktionierende Datenbank), sondern macht letztendlich ja auch Spaß. :)

    Ich werde mal Bericht erstatten, ob ich die Datenbank bezwungen habe (oder sie mich :o ). Kann allerdings noch dauern - der Job lässt leider nicht viel Zeit für solche "Nebenbei-Projekte".
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...