adressbuch schreibgeschützt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von öpfeli, 20.02.2006.

  1. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    hallo zusammen
    ich habe seit einiger zeit habe ich das problem, dass ich keine zusätzlichen einträge ins adressbuch vornehmen kann bzw. auch keine änderungen an den bereits bestehenden einträgen...
    ist evtl. die zieldatei schreibgeschützt? wo liegt die denn? user/library/?....
    oder meint ihr, rechte reparieren auf der hd würde was bringen? kann die einträge übrigens weder als admin noch als normaler user nicht bearbeiten...
    wäre über jeden tip erfreut:
    merci
     
  2. mladdi

    mladdi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.11.2005
    jepp. rechte reparieren. und dann nochmal versuchen.
    Kannst du neue einträge einrichten?

    ich hatte mal das prob iCal. plötzlich gings wieder. weiß auch nicht mehr was ich da gemacht habe :)
     
  3. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    neue einträge kann ich auch nicht einfügen...
    werde es heute abend mal mit rechte reparieren versuchen...
    besten dank...
     
  4. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    rechte reparieren hat kein erfolg gebracht...
    weitere ideen?
     
  5. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Ihr seid mir ja diesmal keine grosse Hilfe :(
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Was liest Du den wenn du Dir die Infos zum Adressbuch anschaust?
    Adressbuch.app-Apfel+i.
    Du solltest schreiben und lesen können, Eigentümer ist das System,etc.
     
  7. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    beim programm selber habe ich noch nicht geschaut, nur bei den entsprchenden dateien im user-ordner...
    werde ich mal nachholen, glaube aber nicht, dass da das problem ist... :(
     
  8. kodjo

    kodjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.10.2004
    Bei mir das Gleiche, beim Adreßbuch ist der "bearbeiten" Button grau, keine Eingaben möglich und es lassen sich keine neuen Adressen anlegen.

    Festplatten-Dienstprogramm schon 2 mal Rechte reparieren lassen.

    Die Rechte für folgende mit dem Adreßbuch verbundenen Dateien stehen auf lesen & schreiben:

    Programme/Adressbuch
    Username/Library/Addresses/Book.addressbook
    Username/Library/Preferences/com.apple.AddressBook.plist
    (letzteres auch schon mal gelöscht)

    Seltsam. Hat jemand noch eine Idee?

    ----------------------
    mac mini, OS X 10.4.5
     
  9. kodjo

    kodjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.10.2004
    Auch die Systemfonts mit adobe fontexplorer gecheckt und fontcaches bereinigen lassen, weil das manchmal als Ursache für Probleme mit Adreßbuch genannt wird.

    Das Adreßbuch läßt weiterhin keine Eingabe zu - Export auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2006
  10. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    kennt sonst niemand dieses problem unter 10.4.5 ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen