Benutzerdefinierte Suche

Adressbuch explodiert

  1. astronomy

    astronomy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle,
    seit einiger zeit (habe keine Ahnung, seit wann genau) startet mein Adressbuch nicht mehr. Einfach keine Reaktion. Meldung der Konsole bei Start das Adressbuchanwendung im Programmpaket:
    Welcome to Darwin!
    You have new mail.
    /Applications/Address\ Book.app/Contents/MacOS/AddWolfram-G4-Panther:~ wolfram$ ress\ Book; exitdress\ Book.app/Contents/MacOS/Add
    2004-03-24 15:36:42.505 Address Book[448] Can't read (null) error
    logout
    [Prozess beendet]

    Die Datenbank scheint noch OK zu sein, in Mail habe ich noch Zugriff auf die Adressen.
    hat jemand 'nen Tipp, wie man das Adressbuch reparieren kann?
    Konfiguration: G4 450 MP, OSX 10.3.3
    Danke für die Hilfe
    astronomy
     
    astronomy, 24.03.2004
  2. Egger1000

    Egger1000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Versuch mal die Zugriffsrechte zu reparieren.
    Programme -> Dienstprogramme -> Festplattendienstprogramm
    Volume auswählen und Zugriffsrechte reparieren (und ein wenig Zeit aufbringen ;)).
     
    Egger1000, 24.03.2004
  3. astronomy

    astronomy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Werde das mal probieren, gebe dann Bericht ab.
    Danke
    astronomy
     
    astronomy, 24.03.2004
  4. astronomy

    astronomy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Nee, Rechte reparieren hat nix gebracht, Adressbuch ist immer noch tot.
    Danke trotzdem
    astronomy
     
    astronomy, 24.03.2004
  5. M4DM3N

    M4DM3NMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    hast Du an den System-Schriften gespielt? Ich hatte mal die Helvetica weggelegt, schon ging mein Adressbuch nichtmehr und hat auch gleich iChat mitgerissen :(
    Ist nur so eine Idee...
     
    M4DM3N, 24.03.2004
  6. astronomy

    astronomy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Systemschriften sind tabu, das ist klar. Ich benutze für die Schriftverwaltung Suitcase X1, mal schauen, ob's vielleicht daran liegt.
    Danke
    astronomy
     
    astronomy, 24.03.2004
  7. astronomy

    astronomy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Suitcase war's nicht, auch das allseits beliebte TinkerTool scheint nicht der Auslöser des Problems zu sein. Ich versuche dann mal, mir 'ne Kopie vom Adressbuch-Programm von 'nem Kumpel zu besorgen. Vielleicht geht's dann ja wieder...
    astronomy
     
    astronomy, 25.03.2004
  8. yosemite

    yosemiteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    also jetzt sind wir schon so weit das programme detonieren und EXPLODIEREN??

    ich sage dazu: Gestern Nacht ist meine Freundin ExPlodiert (Aertze) :)

    Noch so nen Tipp falls du irgendwie das AdressBuch neu installiertst, kopierst oder Updates...
    mach eine Sicherheitskopie von "user"/libary/application support/adressbook/

    im Notfall kannst du alle deine Einträge wieder hineinflicken... dazu aber mehr wenn Du das machen musst und hilfe brauchst.

    life is short - fly fast
     
    yosemite, 25.03.2004
  9. yosemite

    yosemiteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    ach JA... vieleicht liegt der bock sogar in den Pref's von AdressBook,
    verschieb doch mal den beschrieben Ordner aus dem Libary verzeichnis hersaus... (z.B auf den Desktop... er legt dann eine neue adress.list an. evt hilfts?!?!

    jetzt geh ich pennen...
     
    yosemite, 25.03.2004
  10. astronomy

    astronomy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    -> yosemite:
    Jaja, "explodiert" ist ein wenig krass, hat aber seine Wirkung nicht verfehlt. So erregt man halt Aufmerksamkeit.
    Die betreffenden Daten sind schon gesichert, den Trick mit den Preferences habe ich auch schon (erfolglos) ausprobiert.
    Danke trotzdem für die Tipps.
    astronomy
     
    astronomy, 25.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Adressbuch explodiert
  1. Aurel70
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    214
    Aurel70
    17.07.2017
  2. wothrottle
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    627
  3. Faraway
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    128
    Faraway
    12.01.2017
  4. kaypel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    313
  5. Osmium
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    633