ADODB unter 10.4

  1. el_veitho

    el_veitho Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    6
    Hi!
    Hat von euch schon jemand ADODB zum laufen gebracht?
    Wenn ja, bitte helft mir, hab die ADODB Dateien von Sourceforge.net runtergeladen aber es funzt trotzdem nicht (verwende MAMP).

    grüße el_veitho
     
    el_veitho, 30.11.2006
    #1
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    hat einer von Euch schonmal Diesel getankt?
    Hab mir Diesel von der Tankstelle geholt, funzt nicht (fahre Golf)!

    SCNR :)
    kannst Du bitte genauer beschreiben was das Problem ist?
     
    wegus, 30.11.2006
    #2
  3. el_veitho

    el_veitho Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    6
    oh sorry. naja fehlermeldung hab ich keine. es wird einfach nichts angezeigt.
    ich verwende die neueste MAMP version und habe das ADODB package von sourceforge.net geladen.
    warum ist adodb nicht im MAMP integriert?
    Ist es möglich das überhaupt auf OS X zum laufen zu bringen?
     
    el_veitho, 30.11.2006
    #3
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    M = Mac OS
    A = Apache
    M = MySQL
    P = PHP

    will sagen MAMP impliziert immer mysql und ist eine Spezial-Lösung und nur zur Applikationsentwicklung gedacht! Apache befindet sich auf Deinem Rechner, PHP auch. Neuere PHP-Pakete gibt es zum download. Treiber müssen in PHP für die Datenbank enthalten sein. Für mysql und postgres ist es das fast immer.

    Was schreibt den die ADODB-Homepage?
    Gibt es Source-Code zum compilieren oder binaires für Mac OS?
    Gibt es Treiber für PHP?
    Muß es adodb sein?
    Darf es auch postgres oder mysql sein?
     
    wegus, 30.11.2006
    #4
  5. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    mackay, 30.11.2006
    #5
  6. el_veitho

    el_veitho Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    6
    in XAMPP für Windows ist es ja auch dabei, deshalb wundert es mich.

    Es muss leider ADODB sein weil wir das in der Schule machen.
    ADODB sind nur php Dateien die man benötigt und PHP5 und Mysql laufen bei mir.
    Ich habe echt keine Ahnung warum das ding nicht geht.

    Ich will nicht jedes mal ins Windows wechseln müssen wegen dem. Hat das überhaupt schon jemand vonn euch zum laufen gebracht unter OS X?
     
    el_veitho, 30.11.2006
    #6
  7. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    korrekt ADODB ist ein Framework für mysql!

    Auf der Page die mackay verlinkt hat gibt es eine Installationsanleitung!!!
    Nämlich hier: http://phplens.com/adodb/installation.guide.html


    Dein Web-Server aber mit Sicherheit! Im access.log oder error.log dürfte Näheres stehen

    mußt Du auch nicht, dennn da wäre das Problem identisch! Du mußt nur das Ding zwischen den Ohren nutzen und den Fehler suchen und hier posten! Es kann sein, daß der Pfad nicht stimmt, daß die Dateirechte nicht stimmen,... nur ohne Fehlermeldung kann Dir keiner helfen!
     
    wegus, 30.11.2006
    #7
  8. el_veitho

    el_veitho Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    6
    ah, ich hab das problem gefunden. die conf datei hatte kein passwort definiert und der mysql server leider schon ;)

    Danke nochmal für die Denkansätze von euch!!

    grüße el_veitho
     
    el_veitho, 01.12.2006
    #8