Adobe stellt die Creative Suite ein

Diskutiere das Thema Adobe stellt die Creative Suite ein im Forum Grafik

Schlagworte:
  1. MDmac64

    MDmac64 Mitglied

    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Auch darum wird die CC angenommen, trotz Abo.
     
  2. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    15.795
    Zustimmungen:
    2.841
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Wie gesagt, dein Acrobat dürfte noch in 32bit vorliegen. Apples eigene Software schafft es auch nicht, Multi-GPUs zu unterstützen, weiß nicht, ob Final Cut das nun kann. Aperture hinkt zum Beispiel ordentlich hinterher, das wurde erst 2013? eingestellt. Und auch Fotos ist schnarchlangsam.
    Dein Mac Pro ist von 2013, die CS6 von 2012. Illustrator CC bietet eine GPU Beschleunigung an, InDesign nur bei 4K Displays.
     
  3. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    1.866
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Gerade nachgeguckt, meine/die CS5 ist bereits 64Bit. :)
     
  4. Pebowski

    Pebowski Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    30.01.2010
    Unterschiedlich. InDesign z.B. ist 32 bit
     
  5. vidman

    vidman unregistriert

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    248
    Mitglied seit:
    24.07.2018
    Kannst du bitte mal einen Screenshot machen.

    Hier sind InDesign CS5.5 (v7.5.3), Illustrator CS5.1 (v15.1), Bridge und Device Manager nur 32-bit, was sich auch mit den Informationen im Netzt deckt. InDesign soll erst mit der CC-Version 64-bit geworden sein. PhotoShop ist 64-bit, Acrobat nutze ich die 2017 Kaufversion, natürlich auch 64-bit.
     
  6. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    15.795
    Zustimmungen:
    2.841
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Photoshop wurde erstmals in CS5 64bit, das war die Umstellung von PPC auf Intel und daher war nur die CS4 für Windows in 64bit, weil es Adobe nicht zeitnah geschafft hat. Der Rest kam später, zuletzt dann Acrobat.
     
  7. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    1.866
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Ah sorry, das stimmt. :(

    Ich hatte halt gerade Photoshop auf, da nachgeguckt und fälschlicherweise angenommen dass 64Bit für die gesamte CS5 Suite gilt.

    Ich habe also auch keine undokumentierte »x64 Extended Version«. ;)
     
  8. phonow

    phonow Mitglied

    Beiträge:
    804
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    13.07.2017
    Installiert ist Sierra und Creative Suite 5 Master auf einem 2015er MBP 15".
    Ich habe massive Probleme mit CS5 beim Speichern und exportieren. Abstürze, ewige Wartezeiten. Auch Darstellungsprobleme, abgeschnittene Panels.
    Das alleine ist schon so nervig, dass ich öfter Affinity benutze, aber ach, es fehlen schon sehr wichtige Funktionen. Ich geniesse die großen Anfasser in Affinity, ich sehe nicht mehr so gut.
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    16.904
    Zustimmungen:
    2.225
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Nochmal zu Adobe Stock: Ja, für Adobe CC-Nutzer mag es genial sein.

    Für alle anderen finde ich es schade: Fotolia war immer zu gebrauchen. Jetzt wollte ich da mal
    ein Vorschau-Bild speichern. Man bekommt nur noch eine AI-Datei, die man nicht öffnen kann,
    nicht einmal mit Adobe Illustrator CS5.

    Ich vermute, nur noch CC-Cloud Nutzer können Vorschaubilder laden.

    Na gut, es gibt genug andere Bildagenturen.
     
  10. -mb-

    -mb- Mitglied

    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    546
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Fotolia ist doch wie immer!? Ich kann sowohl in Fotolia als auch in AStock ein Vorschaubild speichern und ich nutze keine Adobe Software. Aber AStock ist eh für die Tonne, zeigt es doch immer nur maximal 100 Seiten bei einer Suche an, obwohl es natürlich viel mehr gibt. Kann man sehr schön mit Fotolia vergleichen, weil dort noch die übliche Suchengine werkelt.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...