Benutzerdefinierte Suche

Adobe Reader verschluckt Zahlen im PDF. Vorschau machts noch schlechter! HELP!

  1. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Hallo alle!
    Wollt grad mollig eine paar schnuckelige PDF Formulare ausfüllen. Es handelt sich um fertige Formulare die man schön direkt am Rechner ausfüllen kann.

    Zunächst hab ichs mit Vorschau.app versucht. Ergebnis:

    Auf dem PDF gibt es solche Fragezeichen die man anklicken kann um eine Hilfe anzuzeigen. Vorschau druckt die natürlich dick und fett mit auf das Dokument. Außerdem werden die Beschreibungstexte teilweise von den Formularfeldern verdeckt.

    Gut... dann hab ich den Adobe Reader 7.0 probiert. Keine Fragezeichen und kein verdeckter Text. Soweit gut. Textfelder...auch kein Problem. Nur Zahlenfelder funktionieren nicht. Ich kann zwar Zahlen eingeben, aber diese verschwinden, sobald ich das entsprechende Feld verlasse.

    Hat jemand einen Tipp bzw. eine Alternative?

    Danke!
     
    autoexec.bat, 31.07.2005
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Wie wurden denn die PDFs erstellt?



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 01.08.2005
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Hallo!
    PDF erstellt mit: ESP Ghostscript 7.05
    PDF-Version: 1.6
     
    autoexec.bat, 01.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Adobe Reader verschluckt
  1. AndreasE
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.633
    AndreasE
    21.10.2012
  2. Galinka
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    806
    antonioMO
    13.08.2012
  3. MarcJLH
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.085
    MarcJLH
    24.05.2011
  4. cbednarz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.020
    cbednarz
    30.03.2011
  5. ffoe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    707