Adobe GoLive 6 / Snow Leopard

BuddhaXXL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
15
Nachricht für alle, die das gute, alte GoLive 6 mögen:
Die Migration der Version 6.01 von meinem PPC 10.4.9 auf den neuen Intel mit Snow Leopard gelang nicht. GoLive startete nicht. Dann habe ich die Version 6.0 von der Installations-CD frisch installiert, und siehe da: Entgegen aller sonstigen negativen Bescheide läuft GoLive 6 bisher problemlos auf Snow Leopard! Das WYSIWYG ist natürlich längst hinüber, schon auf 10.4.x war das so, und die Browservorschau aus GoLive will nicht mehr, doch das kann ich verschmerzen. Ich habe das hochtechnokratische Dreamweaver probiert und Flux und Kompozer und Espresso und Contribute usw., doch nichts kam diesem, in Jahre entstandenen intuitiven und vertrauten Feeling mit GoLive nahe. Bin froh und wollte Euch Mut machen, das ebenfalls zu testen! Detlev
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.618
Ich halte die vorletzte Version, also Golive CS2 für die beste.
 

BuddhaXXL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
15
@MacEnroe

Das glaube ich gerne, wenn ich CS2 hätte, würde ich es gerne verwenden. Soo sehr verschieden von Version 6 kann es ja nicht sein. Leider bekomme ich es nirgends mehr... Oder kennst Du noch eine Quelle?
Detlev
 

in2itiv

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
Ich halte die vorletzte Version, also Golive CS2 für die beste.
..."vorletzte"? ....hmm, gab es nach CS2 noch eine Version? ....in meinem CS3 befindet sich keine, die kam schon mit Dreamweaver. Ich finde auch nur Angaben zu einem GoLive 9 ...wie wurde das denn ausgeliefert?
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.618
Golive 9 ist die letzte Version, wurde von Adobe ganz normal verkauft, k.a. wie es ausgeliefert wurde.
Habe aber nicht viel gutes über diese letzte Version gelesen.

Die CS2 gibts immer wieder bei ebay, etwa 40 EUR muss man rechnen, wenn man
Glück hat auch weniger.
 

BuddhaXXL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
15
Die CS2 gibts immer wieder bei ebay, etwa 40 EUR muss man rechnen, wenn man
Glück hat auch weniger.
Finde dort immer nur Händlerangebote, die reichlich teuer erscheinen. Zu teuer für mich als Hobby-Designer. Ich hatte mit PageMill 1.0 angefangen (das nicht einmal Tabellen erstellen konnte) und mich immer brav&lizensiert&bezahlend upgedated, bis Version 6. Dann habe ich - zufrieden damit - den Übergang auf die CS-Versionen verpasst, und dann kam Intel. Version 6 läuft noch auf Intel, wie obern geschildert, doch wird das bei Lion noch so sein? Ist CS2 wirklich stabil auf Snow Leopard? Und wenn ja, wo kriege ich ein (bezahlbares) Update oder eine Vollversion? Adobe hat genug Geld von mir bekommen für all diese Versionen, dann sogar noch für Dreamweaver (zugegeben, nur die Student Version, doch immerhin).
 

pdr2002

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
7.353
doch wird das bei Lion noch so sein? Ist CS2 wirklich stabil auf Snow Leopard? Und wenn ja, wo kriege ich ein (bezahlbares) Update oder eine Vollversion? Adobe hat genug Geld von mir bekommen für all diese Versionen, dann sogar noch für Dreamweaver (zugegeben, nur die Student Version, doch immerhin).
Also, wenn ich mich richtig erinnere, ist die CS2 noch PPC-lastig und benötigt zwingend die PPC-Emu Rosetta und die wird es ab Lion nicht mehr geben, so wie es aussieht, also wäre der SL das letzte OS, wo diese drauf laufen könnte. SL bekommt man übrigens für 27 Euro. :)
 

BuddhaXXL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
15
Nun noch einmal: Auf meinem Snow Leopard 10.6.7 laufen sowohl GL6, GL7 als auch GL8 - allerdings ohne die Adobe - .01er Updates! Ich konnte die frisch installierten Versionen vom PPC-Rechner rüberkopieren und problemlos starten, allerdings werden dann die SNs erfragt. Rosetta hat sich nicht gemeldet. Meine länger schon benutzte 6.01-Version hingegen konnte ich nicht erfolgreich auf den Intel kopieren!
Hat man das GL8 zum Beispiel aus der CS2-Suite, dann braucht man nach dem Kopieren auf einen anderen Rechner eine andere SN als die der CS2 - Suite - die kann man sich ja besorgen, zur Not bei Adobe. Die CS2-Suite erlaubt NICHT das direkte Installieren von GL auf dem Snow L., man MUSS also GL auf einem 10.4er installieren und dann möglichst jungfräulich rüberschaufeln. Ob das auch mit 10.5 gelingt, weiß ich nicht.