Adobe Behance -- Lizenzen -- Wo kaufen?

MacEnroe

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.02.2004
Beiträge
20.957
Hallo werte Grafikergemeinde!

Ich weiß nicht, wo so etwas hineingehört, es betrifft Grafiken, ist aber eigentlich eine rechtliche Frage.

Diese Grafiken hier von Olga Filipenko würde ich gerne gewerblich nutzen. Ich finde aber nichts, wo man
die kaufen kann und die Plattform „Behance“ sagt mir auch nichts. Ich habe auch versucht, direkt mit der
Grafikerin Kontakt aufzunehmen, da ich aber bisher keine Rückmeldung bekommen habe, dachte ich,
das geballte Foren-Schwarmwissen könnte evtl. weiterhelfen.

Um die Grafiken hier geht es: https://www.behance.net/hk12215/projects

Danke für nette Ratschläge und Erfahrungen. :)
 

digitomm

Mitglied
Registriert
05.04.2005
Beiträge
864
Behance ist dafür da, sich als Kreativer mit seinen Arbeiten zu präsentieren bzw. für andere Aufträge gefunden zu werden. Wenn du Interesse hast, dort präsentierte Arbeiten zu verwenden, wird kein Weg am direkten Kontakt zur Grafikerin vorbeiführen.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.02.2004
Beiträge
20.957
OK. Und rechtliche Bestimmungen oder Nutzungsbedingungen gibt es dort keine? Immerhin steht ja
bei manchen Grafiken „FREE“ ... was auch immer das bedeuten soll. Wird schon die Autorin selbst so
festgelegt haben, nehme ich an. Aber ich finde nicht, was das auf dieser Plattform bedeutet. Wenn es
eine reine „Vorstellung“ der Grafiken wäre ... warum ist dann überall ein „Download“-Button für die
AI-Dateien dabei? Das wäre ja deplaziert. Oder?
 

digitomm

Mitglied
Registriert
05.04.2005
Beiträge
864
Klar können dort auch Schriften, Grafiken etc. zum Download angeboten werden, was man aber damit machen darf (also den Umfang der Lizenz) bestimmt jeder Künstler selbst und ist meist irgendwo auf der Downloadseite beschrieben. Diese Downloads sind also nicht über Adobe lizenziert.
 

digitomm

Mitglied
Registriert
05.04.2005
Beiträge
864
Stimmt, hier kommt man dann auf eine andere Plattform mit Kauffunktion. Eigentlich sollte dort irgendwo stehen, was man mit den gekauften oder kostenlos heruntergeladenen Icons machen darf, aber da steht nix. Daher würde ich zur Sicherheit echt bei der Künstlerin anfragen bzw. eine Antwort von ihr abwarten.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.02.2004
Beiträge
20.957
Bei manchen von ihr steht unten „click to buy“.

Ja, stimmt! Danke, das hatte ich nicht gesehen.
Bei manchen ist ein Preis genannt, bei anderen gibt man einen gewünschten „fairen“ Preis ein.

Damit komme ich weiter. Super.
 
Oben