ADC-DVI Adapter Probleme

MCDan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.04.2002
Beiträge
5
Hallo,

ich habe den DVIExtractor von Dr. Bott um einen Samsung SyncMaster TFT an einem PowerMac G4 mit GeForce4 MX anzuschließen. Leider bekommt der TFT kein vernünftiges Signal über diesen Adapter.

Die Samsung Hotline sagte mir, daß evtl. der ADC-DVI Adapter von Bilkin funktionieren könnte.

Kann mir da jemand von Euch evtl. weiter helfen? Ich möchte nicht einen Adapter kaufen, der dann auch nicht funktioniert. 8-(

Weiß jemand, von welchem Hersteller der ADC-DVI Adapter im Apple-Shop Deutschland ist?

Gruss

Daniel
 

raynor

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
hi MCDan,

bei dr. bott findest du folgendes dazu:
Einige DVI-Monitore können nicht mit DVI Extractor genutzt werden. Diese Monitore teilen sich in zwei Gruppen auf:

a) Monitore mit einem DVI-I Stecker (hat einige zusätzliche Kontakte und ist genauso groß wie der DVI-D Stecker) und
b) Monitore, die das Signal der Apple ADC Karte nicht korrekt verarbeiten (z.B. Philips MP150/180, Eizo L351/675 und IBM T86D).

Für Gruppe a) gibt es eine Lösung - bitte kontaktieren Sie uns unter Angabe des von Ihnen eingesetzten Monitortyps. Für Gruppe b) muß der Treiber bzw. die Firmware der ADC-Grafikkarte geändert werden. Kontaktieren Sie dazu den Hersteller der Karte (meist Apple, ATI oder nVidia) - dies gilt insbesondere dann, wenn der Monitor an einer DVI-Karte von Apple korrekt funktioniert!
HTH

grüsse
vom
raynor