Acrobat Reader DC Icon legt sich ständig ungefragt in das Dock

Diskutiere das Thema Acrobat Reader DC Icon legt sich ständig ungefragt in das Dock im Forum Adobe Acrobat. Hallo Ihr alle, selbst auf die Gefahr hin für völlig verblödet zu gelten, stelle ich hier meine Frage: Tatsächlich legt sich dieses...

  1. F. Katharina

    F. Katharina Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    29.08.2004
    Hallo Ihr alle,

    selbst auf die Gefahr hin für völlig verblödet zu gelten, stelle ich hier meine Frage: Tatsächlich legt sich dieses Acrobat Reader Icon immer wieder selbständig in mein Dock und verlangsamt den Startprozess meines MacBooks Pro erheblich. Bisher habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich das abstellen kann. Bei Startobjekte wird die App nicht aufgeführt. Schon mal ganz lieben Dank für Eure Bemühungen.................. Screenshot 2019-08-02 22.11.01.png
     
  2. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Wie viel Sekunden dauert der Startvorgang länger?
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.015
    Zustimmungen:
    3.224
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    das Neue Dock hat einen zusätzlichen Bereich in dem die zuletzt verwendeten Programme abgelegt werden.

    erkennbar an einem vertikalen strich im rechten Bereich des Docks.
    es gibt dann noch einen weiteren vertikalen strich noch weiter rechts, der Ordner und den Papierkorb abgrenzt.

    die eigentliche frage ist aber : hat der Reader einen Punkt unter dem symbol?
     
  4. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Die eigentliche Frage ist ... was heißt „immer wieder selbstständig in mein Dock“?
    Und wie verlangsamt ist der „Startprozess“, wenn was?
    • Acrobat vor einem Reboot bereits geöffnet? (Und Fenster werden wieder hergestellt.)
    • Acrobat ist einfach nur installiert und nicht gestartet.
    Außerdem noch mal die Frage: Wie schnell startet macOS wenn der Acrobat installiert ist, im Gegensatz dazu, wenn es deinstalliert ist.

    Ein paar klarere Infos wären schon Voraussetzung um da was drüber sagen zu können.
     
  5. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.015
    Zustimmungen:
    3.224
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Wird der adobe reader wirklich gestartet kann das schon einige sekunden verzögern.
    bei einem hardwaredefekt, oder alter hardware auch etwas länger.

    liegt er nur im dock und hat keinen punkt darunter hat es keine nennenswerten Auswirkungen auf den Startvorgang.

    Allerdings gibt es schon ein bis zwei hintergrunddienste die nach updates suchen.
    Adobe Reader Manager DC in den launchagents/launchdaemons

    ist er deinstalliert kann man trotzdem pdf dateien anzeigen lassen, weil das bereits im betriebssystem verankert ist.

    ich habe trotzdem das gefühl, dass der reader nicht die ursache für die langsamkeit des rechners ist...
    da müsste @F. Katharina Nochmal sagen wie das verhalten genau ist.

    Auch ein etrecheck logbuch könnte - hier gepostet - helfen, dem Problem auf die spur zu kommen.
    www.etrecheck.com
     
  6. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Gute Idee. Löst das Problem auf einfachste Art.
     
  7. F. Katharina

    F. Katharina Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    29.08.2004
    Hallo, Danke sehr für die Tipps. Es ist so: Das Reader Icon legt sich in das Dock, obwohl es vorher aus dem Dock gelöscht wurde. Es befindet sich unter dem ersten Strich. Es hat ein Punkt, öffnet also die App. Der Startvorgang wird etwa um eine Dreiviertel Minute verzögert. Ich brauche den Reader nur zum Ausdrucken von Broschüren. Das wird wohl nicht mehr gehen, wenn ich ihn deinstalliert habe. Thanks :cool::confused::cool:
    Ich hätte gerne, dass der Reader sich beim Start nicht automatisch öffnet. Ist das machbar?
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.790
    Zustimmungen:
    5.045
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Lass mal EtreCheck laufen und teile uns hier das Ergebnis mit. Das ausgegebene Protokoll kannst du hier einfügen, indem du beim Erstellen eines Beitrags oben auf das +-Symbol klickst, und dann auf "</> Code".

    [​IMG]

    
Gegebenenfalls musst du das Protokoll aufgrund der Länge in zwei oder mehrere Beiträge aufteilen.
     
  9. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.015
    Zustimmungen:
    3.224
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Ja, das ist machbar.

    schau als erstes mal unter Systemeinstellungen - Benutzer und Gruppen - deinen benutzer auswählen - edit: Anmeldeobjekte nach, ob da irgendeine pdf datei oder der reader hinterlegt ist.

    ansonsten: etrecheck fasst uns die informationen deines rechners zusammen und anonymisiert sie. Das logbuch kannst du hier posten, ohne angst haben zu müssen, zu viel von dir preiszugeben.
     
  10. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Hm, ja. Wenn der Reader an sich nicht bei den Startobjekten liegt, dann könnte es ein Dokument sein, welches beim Start geöffnet wird.

    Es sollen Broschüren erstellt werden. In der Art einer Rückstich-Heftung? Vielleicht finden wir da eine Alternative zum Reader.
     
  11. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.790
    Zustimmungen:
    5.045
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Mach halt mal was ich sage, dann finden wir auch das Problem. Es ist doch keine Lösung, sich eine andere Software zu suchen.
     
  12. F. Katharina

    F. Katharina Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    29.08.2004
    Das habe ich jetzt gemacht und alles rausgelöscht, da waren außer einer komischen Readerdatei noch zwei andere Störenfriede drin. Mal sehen, was jetzt geht. Ich hatte das vorher nicht gefunden, heißt jetzt Anmeldeobjekte. Danke für den Hinweis, damit ist das Problem vielleicht schon behoben.
     
  13. F. Katharina

    F. Katharina Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    29.08.2004
    OK, wenn weiterhin irgend ein Schrott diesbezüglich auftaucht, dann mache ich was Du sagst....
     
  14. F. Katharina

    F. Katharina Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    29.08.2004
    Juhuuuuu, Problem gelöst, Danke allen und besonders tocotronaut, dessen Tipps sehr hilfreich waren. Startverzögerung beendet. Reader legt sich nicht mehr ins Dock und öffnet nicht mehr. Hätte ich auch selbst drauf kommen können.....DANKE
     
  15. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.790
    Zustimmungen:
    5.045
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Echt jetzt, du hattest den Reader schlicht im Autostart? Du kannst das übrigens für Programme auch über einen Rechtsklick auf das jeweilige Symbol im Dock prüfen:

    Bildschirmfoto 2019-08-06 um 13.17.57.png
     
  16. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Ähm. Ich dachte das hatte die TE ganz zu Beginn bereits ausgeschlossen.
     
  17. F. Katharina

    F. Katharina Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    29.08.2004
    Der hatte sich da hineingelegt ohne mein Zutun. Wenn ich den Rechtsklick verwendet habe, dann kam bei mir genau das, was Du da als Bild gesendet hast.
     
  18. F. Katharina

    F. Katharina Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    29.08.2004
    Es scheint da mehreres zu geben: unter Benutzer und allgemein....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Adobe Acrobat Reader DC schließt nach Aktualisierung auf macOS Mojave langsam Adobe Acrobat 25.10.2018
Acrobat Reader vs. Vorschau Adobe Acrobat 24.10.2017
Acrobat Reader DC Adobe Acrobat 15.02.2017
Rendering in Acrobat Reader schlechter als in Vorschau Adobe Acrobat 28.03.2016
Acrobat Reader ständig im Dock, muss das sein? Adobe Acrobat 03.04.2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...