Acer Bluetooth Dongle an Powermac G5

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von noreason4nothin, 02.03.2005.

  1. noreason4nothin

    noreason4nothin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Hi,

    Hab hier nen etwas älteren Bluetooth Dongle von Acer. Wenn ich den ins Cinema Display oder die Tastatur stecke passiert rein gar nix.

    Wie bring ich den Powermac dazu dass er das Ding erkennt?

    Ahja und nochwas....Der Mac kam bei mir erst gestern an, ist bei euch auch die Festplatte so megalaut? Die Lüfter sind meiner Meinung nach sehr leise, aber die Platte...
     
  2. Solche Dongles gehören in einen aktiven USB Port, also direkt in einen Steckplatz am Mac Gehäuse oder aber an einen Hub mit Netzteil ;-)

    J
     
  3. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    also meine Platte ist füsterleise, es ist eine Maxtor drinnen bei mir.
     
  4. noreason4nothin

    noreason4nothin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Danke :) Das USB Problem is gelöst :)

    Also wenn ich nur Daten hin und her schiebe ist die bei mir auch superleise, aber sobad ich mal ein Programm öffne rattert es wie wild...wie bei ganz alten rechnern. Ist das möglicherweise gar nich die HDD?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen