Access Point oder Wlan-Router

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von daschmc, 21.05.2004.

  1. daschmc

    daschmc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19
    Hi,

    ich bekomme nächste woche mein PB G4 und bin jetzt auf der suche nach einer wlan-lösung.
    Zur zeit wohne ich noch bei meinen eltern und geh hier mit einem dsl-router 1. stock und nen hub im 2. stock ins internet. ich bräuchte also nur nen access point an den hub anschließen um wireless online gehen zu können.

    im Oktober ziehe ich um und habe vor mir dort ebenfalls dsl oder internet über kabel-tv zuzulegen.

    Jetzt meine Frage, kann man nen access-point direkt ans dsl-modem anschließen oder brauch ich da zwingend nen wlan router? ich will nur mit dem powerbook wireless online gehen und keine weiteren rechner im netz betreiben.
     
  2. fry42

    fry42 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    AP od. Router

    Hi,

    Theoretisch wäre es möglich, dass Du bei einem "Einzelplatzzugang" einen Accesspoint hinstellst und mit nur einer Karte/einer IP über WLan ins Internet kommst.
    Allerdings ist der technische Aufwand viel zu hoch - daher bietet kein Provider eine solche Lösung an...

    Somit: Wenn Du einen "Einzelplatzzugang" hast wirst Du in jedem Fall einen Wlan-Router brauchen - es sei denn es übernimmt ein seperater Router diese Funktion (so wie z.Z. bei Deinen Eltern...)


    cu
    Stephan
     
  3. daschmc

    daschmc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19
    ok danke,

    ich dachte man könnte dann vielleicht über das programm internet verbindung dem dsl-modem sagen das es sich "einwählen" soll. genau so als würde das dsl-modem direkt am rechner hängen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen