Absturz - mal wieder, wer kann das panic.log deuten?

Diskutiere das Thema Absturz - mal wieder, wer kann das panic.log deuten? im Forum Mac OS X & macOS

  1. Neddi

    Neddi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Hallo,

    und wieder ein Absturz, diesmal eine Kernel Panic.
    Ich muss hinzufügen, dass ich immer wieder unregelmässig Abstürze habe.
    Manchmal innerhalb Stunde, manchmal Tage. Manchmal wieder wird einfach der Bildschirm schwarz aber der Rest geht noch, manchmal friert er ein und diesmal war es zur Abwechslung mal eine Kernel Panic.

    Ich habe das System erst wieder neu aufgespielt, aber es hört nicht auf.
    Als Programme waren Toast 8 und EyeTV in Verwendung.

    System: Intel iMac 2,0 weiss, Tiger mit allen Updates.
    Hardwaretest verlief problemlos.

    Ich vermute die Grafikarte. Es ist die Radeon X1600.

    Und hier nun die Panic Log:

    Wed Mar 19 00:00:05 2008
    panic(cpu 0 caller 0x001A49CB): Unresolved kernel trap (CPU 0, Type 14=page fault), registers:
    CR0: 0x80010033, CR2: 0x3bc7430c, CR3: 0x00e99000, CR4: 0x000006e0
    EAX: 0x00c00000, EBX: 0x3bc7430c, ECX: 0x050a9000, EDX: 0x00c014bb
    CR2: 0x3bc7430c, EBP: 0x2db8bc68, ESI: 0x050a9000, EDI: 0x3bc7430c
    EFL: 0x00010206, EIP: 0x005c6dd1, CS: 0x00000008, DS: 0x04290010

    Backtrace, Format - Frame : Return Address (4 potential args on stack)
    0x2db8b528 : 0x128d0d (0x3cc65c 0x2db8b54c 0x131f95 0x0)
    0x2db8b568 : 0x1a49cb (0x3d2a94 0x0 0xe 0x3d22b8)
    0x2db8b678 : 0x19b3a4 (0x2db8b690 0x0 0x2 0x1e)
    0x2db8bc68 : 0x5a854c (0x50a9000 0x2db8bcd0 0x51e09a4 0x51e09a8)
    0x2db8bcf8 : 0x3b19b9 (0x50a9000 0x1 0x2db8bd2c 0x2db8bd28)
    0x2db8bd38 : 0x3b4e75 (0x50a9000 0x1 0x42771c0 0x1)
    0x2db8bd68 : 0x189fdc (0x50a9000 0x1 0x42771c0 0x51e09c0)
    0x2db8bdb8 : 0x12b4ee (0x51e098c 0x51e08a0 0x2db8bdf8 0x11e042)
    0x2db8bdf8 : 0x124b17 (0x51e0900 0x4243600 0x13cd384 0x0)
    0x2db8bf08 : 0x195f2e (0x2db8bf44 0x0 0x0 0x0)
    0x2db8bfc8 : 0x19b81e (0x496b920 0x0 0x19e0b5 0x496b920) No mapping exists for frame pointer
    Backtrace terminated-invalid frame pointer 0xbfffde68
    Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
    com.apple.ATIRadeonX1000(4.5.8)@0x5a0000
    dependency: com.apple.iokit.IOPCIFamily(2.2)@0x566000
    dependency: com.apple.iokit.IOGraphicsFamily(1.4.8)@0x576000
    dependency: com.apple.iokit.IONDRVSupport(1.4.8)@0x591000

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 8.11.1: Wed Oct 10 18:23:28 PDT 2007; root:xnu-792.25.20~1/RELEASE_I386


    *********


    Ich bin am verrückt werden. Ich weiss nicht ob ich intern oder extern suchen soll. Vielleicht weiss jemand von Euch Rat.

    Gruss Neddi
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.700
    Zustimmungen:
    4.790
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    page fault im ATI X1000 treiber...
    schickst du die kiste immer nur schlafen?
     
  3. Neddi

    Neddi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Ja ich mache den iMac fast nie aus, weil der hin und wieder auch nachts arbeiten muss ... also hat es was mit der Grafikkarte zu tun?

    Was bedeutet page fault?

    Allerdings kam heute der Blackout ungefähr eine Stunde nach einem Neustart, den ich vorsichtshalber durchgeführt hatte. Er sollte mir einen Film aufnehmen und ich wollte gerade dann keinen Absturz haben ...

    Kann ich vielleicht eine andere Firmware oder Treiber für die Grafikkarte installieren?

    Gruss Neddi
     
  4. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Wenn Du Apple Care hast, ist alles gut. Bring den iMac zum ASP und nimm den Ausdruck von der Log File mit.
     
  5. Neddi

    Neddi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Nein habe ich leider nicht ... naja jetzt weiss ich ja wenigstens was er hat ... danke :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...