Absturz beim Safari öffnen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von peetem, 30.01.2005.

  1. peetem

    peetem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.08.2003
    ..hallo zusammen,

    seit heute morgen, habe ich ein merkwürdiges Problem mit meinem iMac G4 1.25GHz.

    Immer wenn ich Safaari öffne kommt fogende Meldung (siehe Printscreen) :(.

    Habe es auch schon versucht mit Safari kopml. löschen und neuinstallieren.
    Hat aber leider nicht geholfen.

    Gibt es vielleicht noch eine andere Lösung, als das ganze System neu aufzusetzen?

    Danke für Eure Hilfe
     

    Anhänge:

  2. lud

    lud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.06.2004
    empfehle mal alle Systemroutinen durchzuführen, die grundsätzlich regelmäßig ausgeführt werden müssen und nicht erst wenns mal nicht mehr läuft. Also Cache löschen etc.,

    Das geht z.B. mit SystemOptimizerX sehr einfach.
    http://www.mkd.cc/

    Mehr Info zu Problemen hier:
    http://www.macworld.com/2005/01/features/preventmacdisasters/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    das ist eine kernelpanic

    hast vielleicht irgendwelche usb devices oder hubs an deiner kiste hängen?

    wenn ja steck sie mal aus und mach 'nen neustart.

    ausserdem kannst du mal im crashlog schauen was da dazu steht.

    eine neuinstallation ist bei osx fast nie nötig ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen