Abschluss Rede

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von mrnice, 23.06.2005.

  1. mrnice

    mrnice Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich wollte mal fragen was ihr von der Ansprache haltet?

    das motto unseres abschlusses lautet
    ´´geh wege die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt´

    Zu unseren Wegen, die ja nun auseinandergehen, Wünsche ich uns allen:.................... alles Gute .

    Zu dem Weg, den wir die letzten 6 Jahre gemeinsam gegangen sind, möchte ich Heinz Erhardt zitieren:

    Bilanz

    Wir hatten manchen Weg
    zurückgelegt,
    wir alle, Hand in Hand.

    Wir schufteten und schufen
    unentwegt
    und bauten nie auf Sand.

    Wir meisterten sofort,
    was uns erregt,
    mit Herz und mit Verstand.

    Wenn man sich das so richtig
    überlegt,
    dann war das allerhand


    Eine Anmerkung hierzu:
    Es war für unsere Lehrer bestimmt nicht immer leicht, unsere Herzen und unseren Verstand zu erregen.
    Aber trotzdem haben Sie, liebe Lehrer, es geschafft, uns viel beizubringen und dafür danken wir , ...vielleicht konnten wir auch Ihnen ein wenig beibringen.


    Schule besteht nicht nur aus Noten, Bewertung und Leistungsdruck,
    wir sollte uns auch wohlfühlen, da wir einen großen Teil des tages hier verbracht haben.
    Auch in diesem punkt können wir uns nicht beschweren, da die lehrer auch oft für einen Spaß bereit waren.( und .. mit Humor genommen haben)

    Ein besonderer Dank geht auch an unsere Eltern. Ohne sie wären wir ja jetzt nicht hier, sie haben uns immer unterstützt und
    wenn es mal nicht so gut lief, auch weiter geholfen .


    Dankeschön
     
  2. ziska

    ziska MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    7
    Ich hab's jetzt nur überflogen, aber ich finde es klingt ein wenig komisch, wenn du in einem Absatz den Lehrern dankst, dann im zweiten Absatz den Eltern dankst und dann im dritten "zum Schluss noch einmal" den Lehrern und Eltern dankst.. Das klingt so als hättest Du sie vorher noch nicht erwähnt ;)
     
  3. mrnice

    mrnice Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    sagt man das nich noch am ende so
    oda soll ich einfach nur sagen danke??
    also so als abschluss?
     
  4. ziska

    ziska MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    7
    Also wie gesagt ich finde es klingt komisch. Vielleicht kannst Du es ein bisschen umformulieren.
     
  5. Mufti

    Mufti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Finde auch, dass du nicht so uebermaessig danken solltest...

    ...geht's nicht 'n bischn rebellischer? :D Wie waer's mit ein bisschen Sarkasmus?


    mfg


    Mufti
     
  6. ziska

    ziska MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    7
    Jep. Bisschen witzig sollte es vielleicht schon sein.

    In welchem Rahmen machst Du das denn? Bist Du der einzige Redner Deines Jahrgangs, oder gibt's noch mehr Leute die reden? Weil wenn Du der einzige bist, ist diese Rede meiner Meinung nach viel zu unpersönlich. Bau erlebte Geschichten ein etc.
     
  7. mrnice

    mrnice Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    so ungefähr?^^
     
  8. mrnice

    mrnice Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    ich sollte so eine ganz kurze ansprache halten und nicht irgendwas besonderes reinbringen.
    leider!
    ich ibn der einzige der eine ansprache hält
    also als schüler

    ich wollte eingentlich ein zitat von bart reinbringen aber da hat sich die lehrerin quergestellt!

    ich darf nie wieder die unswissenheit des lehrkörpers bloßstellen

    oder so änlich
     
  9. Mufti

    Mufti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    ...raeche dich an deinem Mathelehrer...
    ...sag dem tollen Maedchen aus dem Deutsch-LK endlich, was du fuer sie empfindest...
    ...zitiere beruehmte Reden/Redner/Menschen (Weizsaecker, Cato der Aeltere, Goeb...aehm Goethe) auf sinnverdrehende Art und Weise...


    mfg


    Mufti
     
  10. Mufti

    Mufti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Warum nur ganz kurz?!? :confused:
    Haben die Angst vor einem Scherbengericht?

    mfg


    Mufti