AAC oder MP3 - Was nehmt ihr für euer iPod?

?

Was für ein Format verwendet ihr auf euerem iPod

  1. MP3

    30 Stimme(n)
    46,9%
  2. AAC

    33 Stimme(n)
    51,6%
  3. ein anderes Format

    1 Stimme(n)
    1,6%
  1. rudson

    rudson Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt zu AAC "konvertiert" *hahahaha*
    Wie siehts bei euch aus?
     
  2. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    hab früher mp3 mit 192kb/s benützt, bin dann aber aus platzmangel (damals noch 4g mit 20gb) auf aac 128kb/s umgestiegen. ich hör da ehrlich gesagt auch keinen unterschied.

    heut hätt ich zwar genug platz (5g 60gb), aber ich bin damit zufrieden und dabei geblieben.
     
  3. saftladen

    saftladen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Bin aus Gründen der Kompatibilität bisher immer noch bei mp3 geblieben.
     
  4. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    17
    viele alte sachen in meiner bibliothek sind mp3...wobei ich einfach zu faul bin die in aac umwandeln (zu lassen), außerdem gehts das mit nem weiteren qualitätsverlust einher.
    seit es allerdings aac gibt importiere ich neue cds grundsätzlich mit 192kbit aac
     
  5. {A}rch-{A}ngel

    {A}rch-{A}ngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Verwende eigentlich beides, jedoch vorwiegend mp3s.

    aac mit 192kbit, mp3 mit 320 :)


    Greez,
    {A}rch
     
  6. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    bin aus faulheit und kompatibilitaetsgruenden auch bei mp3 geblieben.

    :)
     
  7. macdanny

    macdanny MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Dito.
    Ausser bei Hörbüchern. Die müssen als AAC importiert werden um danach mit Scripten weiterbearbeitet werden zu können. Das mach ich eigendlich auch - sogut es eben geht.
     
  8. unipolar

    unipolar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    3
    AAC 128kb/s
     
  9. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    AAC, aber frag mich nicht warum.
    Ich glaube es klingt einfach besser.... (der Name, nicht der Sound) :D
     
  10. macsvenne

    macsvenne MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    10
    192 k/bit aac,
    alte Dateien teilweise noch auf mp3,
    neue imports immer mit aac.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AAC oder MP3
  1. DaNiiY
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.871
  2. gonzof
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.342
  3. Silverback
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    5.023
  4. Clubrocker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.420