AAC Musik -> brennen -> MP3 Cd fürs Auto

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von ax power, 04.09.2006.

  1. ax power

    ax power Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    möchte gerne eine MP3 Audio CD fürs Auto erstellen. Quasi Ein CD mit Unterordner als Album wo die Tracks halt drinne sind. Habe schon mit Toast eine Audio MP3 CD erstellt aber mein Radio nimmt diese leider nicht an. Kann mir wer helfen? :(
     
  2. Vielleicht mal mit anderen Rohlingen versuchen...
    Oder aus iTunes brennen...

    Was für ein Autoradio ist es denn?

    gruß
    Lukas
     
  3. ax power

    ax power Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    8
    BMW Becker Indianapolis

    Aus Itunes klappt es glaube ich...aber ich möchte die cd quasi so haben. Vom Dateiaufbau

    CD->Alben->Paul Kuhnen->Tracks
    James Last->Tracks

    nein nein das waren nur beispiele und nicht mein richtiger musikgeschmack :)
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    die aac mußt du erst in mp3 umwandeln, erst dann kannst du sie als mp3 CD brennen, oder als DatenCD brennen, dann muß das Autoradio aac können.
     
  5. ax power

    ax power Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    8
    Und womit kann ich die aac in mp3s wandeln? Eigentlich dachte ich das toast bei der funktion MP3 Audio CD die gewählten AACs automatisch umwandelt ?
     
  6. Mit iTunes.
    Beim importieren "MP3" einstellen, die Lieder Markieneren, rechtsklick und dann "in Mp3 wandeln" oder so ähnlich.

    Kann auch sein, dass Du nichts in den Einstellungen machen musst.

    gruß
    Lukas
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    z.b. mit iTunes in den einstellungen unter importieren auf mp3 stellen, deine aac auswählen und dann konverieren in mp3 auswählen, jetzt hast du die dateien alledings 2x auf der Platte 1x aac 1x mp3
     
  8. Gelbes-Frustie

    Gelbes-Frustie MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    32
    iTunes kann automatisch umwandeln. Einfach unter Einstellungen - Sonstiges - Importieren auf MP3 stellen, und dann die entsprechenden Lieder aus der Bibliothek auswählen, rechtsklick und konvertieren nach MP3... .
    Dann kannst Du die auch brennen. im IMS erworbene, geschützte AAC Titel lassen sich selbstverständlich nicht in MP3 umwandeln

    ... zu langsam, VIEL zu langsam :-(
     
  9. ax power

    ax power Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    8
    achda! gar nicht gesehen die funktion. Werde es mal so ausprobieren. Oder mir ein passendes ipod interface für becker kaufen.
     
  10. mores

    mores MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    106
    manche cd-player können auch nicht mit unterordnern umgehen.
    da muss alles in einer wurst drin sein.

    aber automatisch stellt toast keine MP3 her.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AAC Musik brennen
  1. DaNiiY
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.840
  2. gonzof
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.280
  3. Think-Different
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.017
  4. Tink
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.019

Diese Seite empfehlen