900MB CD ROhlinge brennen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von petertx36, 05.04.2007.

  1. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Angeblich kann "Missing Media Burner " übergroße Rohlinge brennen. Ich kann keine funktionierende SEite finden wo es dieses Programm gibt. Hat jemand eine andere Lösung?
    MFG
    Peter
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Also ich kenne die Überbrenn-Funktion nur von "DragonBurn".
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Für 10 Tagei st die Software kostenlos, das reicht erstmal ,danke

    Schöne Ostern
     
  4. mahakala

    mahakala MacUser Mitglied

    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Ich würde CD/DVDs nach Standard brennen…

    Gruss
    mahakala
     
  5. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    @ petertx36: Bitte, bitte…wenn es Dir erst einmal hilft.
    @ mahakala: Das kannst Du ja gerne machen, aber er braucht nun mal das Überbrennen. Und dafür wird er schon einen Grund haben.
    Gruss
    der eMac_man
     
  6. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    das war leider auch nichts.
    Jetzt habe ich immer noch 23 900MB CD Rohlinge und nun?

    Wir haben nur ein Diskman für den Urlaub der Audio/MP3 und WMP Dateien abspielt.
    Alles brennen und als MP3 aufnehmen und wieder brennen, habe garkeine Lust dazu.

    Gruß
    Peter
     
  7. ... mir war, als ob man mit diesen 900MB Rohlingen seinen Brenner ruinieren kann....
    bin aber nicht mehr auf den neusten Stand!!!
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Was geht denn bei DragonBurn nicht? Habe zwar bis jetzt nur 800-er Rohlinge damit gebrannt, aber das ohne Probleme.
    Warum konvertierst Du aber auch Deine Titel nicht in iTunes zu mp3, wenn Dein Player doch mp3 unterstützt?
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen