9.2 neue festplatte. einstellungen erhalten?

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von schernot, 23.03.2006.

  1. schernot

    schernot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.12.2004
    hallo zusammen,
    ich habe einem bekannten eine neue festplatte in seinen imac eingebaut.
    er hatte auf der alten platte 9.2. auf die neue habe ich jetzt auch 9.2.

    die alte platte startet noch hoch mit viel geklacke (erstaunlich dass sie startet).
    sie ist jedenfalls kurz vor dem abnippeln.
    jetzt meine frage:
    welche ordner muss ich versuchen von der alten platte zu retten, damit ich die einstellungen von der alten platte habe. ich glaube z.b. nicht, dass er genau weiss, wie er den internetzugang einstellen muss. solche dinge meine ich.

    muss ich dann den oder die ordner einfach rüberkopieren?

    internetzugang, druckereinstellungen....etc.

    danke für eure hilfe.
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    332
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Am einfachsten wäre es wenn du die alte Festplatte einfach komplett auf die neue Festplatte kopierst, inkl. dem System und allem. Danach im Kontrollfeld Startvolume die neue Festplatte (und evtl. den korrekten Ordner) auswählen, fertig.
     
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    196
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Andere Idee:
    HD-Toolkit installieren, die BadBlocks per Hand ausmarkern.
    Macht die Platte zwar "kleiner", aber ist dann noch brauchbar.

    Ansonsten, ihr Backup-Ignorierer: Alles Kopieren und bei Gelegenheit mal ein BU fahren!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen