7200 UPM HD in den iMac G3?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Xray, 29.04.2005.

  1. Xray

    Xray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Ich habe hier noch eine etwas fixere Platte mit 7200 Umdrehungen p.M. (80 Gig) und würde gern wissen ob sie in meinem iMac G3 ein neues Zuhause finden kann zwecks wärme. Die HD ist neu, also leise dürfte sie ja wohl sein.
     
  2. Johnny5

    Johnny5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    probier es aus- der iMac düfte losrattern wie ein neuer Rechner ;-).....
    Falls der iMac sich zu stark erhitzten sollte, merkst du das ja ganz einfach mit Hand-auflegen.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das geht absolut Problemlos mach dir keine sorgen. :)
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Hallo,

    vergiss aber bitte nicht, am Anfang der Platte eine max. 8 GB grosse Partition zu schaffen. Denn nur da kannst Du bei Deinen iMacs das Betriebssystem installieren...

    Ansonsten viel Spass, so ein Ding wertet den iMac wieder etwas auf und steigert die Usability unter aktuellen Systemen...

    ..weiss der Smurf
     
  5. Xray

    Xray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Das war bei den ersten G3´s so. Ich habe jetzt 40 Gig für die erste Patition eingerichtet. Läuft problemlos
     
  6. Gernot2

    Gernot2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Meine OSX-Partition auf dem 500 MHz-G3 hat 105 GB. Die 8 GB-Geschichte muß aus uralten Zeiten stammen
    g
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen