512 MB RAM beim Mini genug?

chell

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2005
Beiträge
355
Hallo,

reichen 512 MB RAM beim Mac Mini für folgende Aufgaben:

-Webdesign/Bildbearbeitung(max. 3 Megapixel)
-ein wenig mit Garage Band rumspielen
-Office
-DVDs gucken

Ich weiß, 1 GB sind optimal, aber auch sehr teuer. Ich kann ja erstmal 512 nehmen und dann bei Bedarf aufrüsten, oder wie seht ihr das?

mfg

chell
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.011
genug ram kann man gar nicht haben - 512mb sind absolutes minimum für mac os x
 

chell

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2005
Beiträge
355
Das heißt eher 1 GB? Kann man ein Superdrive nachher noch vom Apple Händler einbauen lassen?
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.460
Blaubierhund schrieb:
genug ram kann man gar nicht haben - 512mb sind absolutes minimum für mac os x

Das stimmt nicht ganz, auch mit 512 MB lässt sich gut arbeiten.
Klar ist mehr besser, aber auch nötig?

Wer viele Dinge gleichzeitig macht, dicke Bilddaten verarbeitet, Video schneidet und Garageband quält, der sollte sich 1 Gig gönnen.

Alle anderen kommen mit 512 MB aus.
 

chell

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2005
Beiträge
355
Also:

in Photoshop sind die Dateien, die ich bearbeiten will nicht groß.
Garage Band möchte ich nur mal ein bisschen reinschnuppern, nicht's großes machen.


Sind 512 MB RAM nun genug oder eher nicht?
 

jokkel

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
512 MB sind genug. Man kann sogar mit 256 MB noch ordentlich Arbeiten, solange man nicht immer viele Programme gleichzeitig benutzt. Mit 128 ist es wirklich kein Spass. Da ist man nur mit Warten beschäftigt.
 

chell

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2005
Beiträge
355
Ich habe von einem Shop ein Angebot gekriegt:

Mac Mini 40 GB HD, 1 GB RAM, Bluetooth + wireless Tastatur und Maus = 825 €

Ist das in Ordnung?
 

CRen

Aktives Mitglied
Registriert
31.12.2003
Beiträge
2.704
Je mehr RAM, desto besser.

In meinem iBook sind 640 MB, die reichen für den täglichen Gebrauch. Mehr als 512 MB wirken sich vor allem auf den Programmstart aus und die Möglichkeit, zwischen den Programmen schnell hin- und her zu switchen.

OS X ist ein Speicherfresser, aber mein MenuMeters zeigt mir gerade an, dass noch rund 300 MB RAM frei sind. Wohlgemerkt obwohl der Rechner seit Monaten nicht neu gestartet wurde und obendrei Safari, Mail, Word, Transmit und iTunes laufen.

iMovie und Photoshop sind kein Problem, manchmal rechnet er sich zwar in Grund und Boden, das liegt aber weniger am fehlenden RAM als am mickrigen G4/800 mit scheiß Winz-Cache :)

Denke, mit 512 MB bist Du erstmal bedient, wenn's nicht reicht, musst Du eben upgraden, aber ich denke nicht. Nimm's notfalls als Zwischenlösung, bis die 1Gig-Module günstiger sind.

Gruß,
Christian
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2003
Beiträge
8.732
avalon schrieb:
Mehr geht auch nicht, gelle :D

Eben!

Alles unter 512MB macht keinen Spass. Wenn du jetzt allerdings erstmal nur auf 512Mb ausrüstest dann kannst du zwar arbeiten, aber wenn es dann doch mal mehr sein soll, muss der 512 mb riegel wieder raus, da man ja nur einen stecken kann...
 

altobelly

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2004
Beiträge
1.352
Ich zahlte weniger, da ich im EDU Store eingekauft habe. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber falls du noch Schüler oder Student bist würde es sich auf jeden Fall auszahlen solche Alternativen zu beachten.
 

Bluefake

Aktives Mitglied
Registriert
17.01.2005
Beiträge
1.091
chell schrieb:
Ich habe von einem Shop ein Angebot gekriegt:

Mac Mini 40 GB HD, 1 GB RAM, Bluetooth + wireless Tastatur und Maus = 825 €

Ist das in Ordnung?
Guck doch mal im Apple-Store nach. Wenn der Dir angebotene Preis vielleicht sogar noch unter dem Edu-Preis liegt, ist zumindest das Angebot ein gutes.
 

chell

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2005
Beiträge
355
Liegt es! Ich spare jetzt fleißig. Vielleicht nehm ich noch ein Superdrive dazu. Mal schaun.

Freue mich jetzt schon auf den "switch"!!!

Mfg

chell
 

sonny1406

Aktives Mitglied
Registriert
26.10.2004
Beiträge
1.033
hallo,
meint ihr das die festplatte sehr langsam sein wird?oder wird es fürs normale arbeiten im netz und etwas itunes reichen?
 

Hotze

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2003
Beiträge
14.890
RAM nicht bei Apple kaufen und schon wird es günstiger....;)
 

Aida_w

Aktives Mitglied
Registriert
10.01.2004
Beiträge
1.862
>>meint ihr das die festplatte sehr langsam sein wird?oder wird es fürs normale arbeiten im netz und etwas itunes reichen?

Wieso sollte denn die Fetsplatte "sehr langsam" sein?? Für das, was Du angibst, reciht das alles dicke!!
 

gustavmega

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2004
Beiträge
1.740
würde man einen Unterschied zwischen 1,25MHz und 1,42MHz merken? Lohnt sich halt fast 100,- € mehr dafür zu zahlen?
 

ralfinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.07.2004
Beiträge
4.039
Das kann Dir im Moment noch kein deutscher User sagen, zumal es drauf ankommt was Du machen willst. Wart halt mal ab bis zum Wochenende, dann wissen wirs. ;) Laut den amerikanischen Testberichten soll der Mac mini mit 256 RAM diesesmal eine ganz gute Performance hinlegen. Die bisherigen Erfahrungen lehrten uns ja bislang das Gegenteil ... ergo, abwarten.
Gruß Ralf
 
Oben