5.1-Kanal Sound / Mehrkanal / Digitalausgang

  1. benni4u

    benni4u Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mein MacBook über ein optisches Digitalkabel und dem passenden Toslink/Klike Adapter an meinen Harman/Kardon AVR 300 angeschlossen. Mein MacBook schaltet automatisch auf die digitalausgabe um und es kommt ton aus meinen Lautsprechern. Soweit, sogut.
    Jetzt möchte ich aber nicht nur 2-Kanal-Sound, sondern Mehrkanalsound genießen. Im Dienstprogramm Audio/Midi-Konfiguration werden nur 2 Lautsprecher angezeigt und ich kann nichts umstellen, auch nicht unter Lautsprecher-Konfiguration.

    Hat jemand von euch schon damit Erfahrungen gemacht und einen Tipp für mich.

    Danke.
    Gruß
    Benni
     
    benni4u, 20.07.2006
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Hast du denn eine Mehrkanal-Quelle? Der DVD-Player und auch EyeTV geben bei entsprechendem Material auch DD aus.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 20.07.2006
  3. benni4u

    benni4u Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich habe die DVD Matrix Reloaded mit dem DVD-Player abgespielt. In den Einstellungen vom DVD-Player hab ich aber auch nichts bzgl. Mehrkanalsound gefundne.
    Am Receiver kann es auch nicht liegen. Mein Windows PC ist auch angeschlossen, da funktioniert es tadellos.
     
    benni4u, 20.07.2006
  4. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Doch, das muß im DVD-Player eingestellt werden...

    Wenn die optische Verbindung steht, geht das so:

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 21.07.2006
  5. benni4u

    benni4u Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Lautstärkeregelung Digitalausgang?

    Super, danke für den Tipp, habs auch gleich hinbekommen.
    Noch eine andere Frage: Seit ich den Digitalausgang verwende, funktioniert die globale/allgemeine Lautstärkeregelung nicht mehr.
    Gitbs dafür auch ne Lösung? Ich benutze oft Front Row von der Couch aus. Deshalb vermisse ich jetzt die Lautstärkeregelung über die Fernbedienung.

    Danke nochmal.
    Benni
     
    benni4u, 21.07.2006
  6. CeeKayBeegle

    CeeKayBeegleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    soweit ich weiss gibt es dafür keine lösung.
    liegt am standard der digitalausgabe wurde mir gesagt. d.h., wenn man das signal verändern würde (auch durch lautstärke), dann wäre es kein digitales mehr.
    mich stört das aber auch - die FB meines receivers ist viel größer als die vom macbook ;)
     
    CeeKayBeegle, 21.07.2006
  7. lelo

    leloMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    komisch wieso kann ich nicht auf digital umschalten?
     
    lelo, 21.07.2006
  8. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Digitale Signale kann man nicht in der Lautstärke ändern, weil diese Information nicht mitgeliefert wird. Ist wie bei Line-out. Dort kommt auch ein festes Signal raus.
     
    sgmelin, 21.07.2006
  9. FLiPP

    FLiPPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    wenigstens die itunes lautstaerke sollte sich aber aendern lassen,
    das ist schon schade ;)
     
    FLiPP, 23.07.2006
  10. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Ist aber ein grundsätzliches Problem. Bei Deinem DVD Player kannst Du die Lautstärke auch nicht ändern, wenn Du digital an den Receiver gehst. Das ist dann dessen Job.
     
    sgmelin, 23.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kanal Sound Mehrkanal
  1. TPfanne
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    2.186
    TPfanne
    17.05.2017
  2. ayin
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    411
  3. Fabse59
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    410
    Stargate
    29.01.2017
  4. Unbekannter No3
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    158