3D-Photos im Internet

Diskutiere das Thema 3D-Photos im Internet im Forum Web-Design

  1. crucible

    crucible Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Hi,

    ich gedenke meine Homepage (mit welcher ich letzter Woche aufgrund von Provider-Problemen Schwierigkeiten hatte) mit 3D-Photos zu erweitern.
    Ich habe mal ein Bild eingestellt. Da das Verfahren des Betrachtens von dreidimensionalen Photos nicht ganz so leicht ist, habe ich auch noch eine Erklärung des Ganzen hineingestellt. Mich würde interesieren ob ihr damit in der Lage seid das Bild dreidimensional zu sehen. (Ich kann`s !!!!! ;-) )


    http://www.poplitea.de/page2/page6/page6.html



    gruss


    t.h.om.a.s.
     
  2. Krest

    Krest Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.05.2005
    ich auch
     
  3. crucible

    crucible Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    fein...danke....
     
  4. crucible

    crucible Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    naja....zumindest kann einer es sehen........ ;-)
     
  5. crab

    crab Mitglied

    Beiträge:
    5.697
    Zustimmungen:
    826
    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Hey das bringts voll! Vor allem rasten bei mir die Augen ein wenn der 3d-Effekt da ist und ich kann dann sogar auf dem Bild hin- und herschauen.

    Ich hatte mal Bilder für eine rot-grün-Brille gebastelt, indem ich einfach zwei horizontal versetzte Fotos aufnahm (ging prima). Ich muss mal wieder die Originale rauskramen und schauen ob ich damit auch so etwas anstellen kann.

    PS: Aber irgendwie geht das Schielen auf die Augen ...
     
  6. Mirzel

    Mirzel Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Nein, 2 [Edit: 3] können´s.

    Aber irgendwie ist das Verfahren des Schielens ja doch etwas - - - sagen wir mal unelegant, auch die englische Bezeichnung "crosseyed view" macht´s nicht besser.
    Nach einiger Zeit schmerzen die Äuglein dann doch.
    Es gab allerdings schon zu Daguerretypie-Zeiten Halterungen für Streifen mit 3-D-Bildern, mit Prismen.
    Sieht man ab & an noch in Trödelläden.

    Insgesamt ist die 3-D-Schiene nicht unbedingt für ein Medium wie das Internet in seiner jetzigen (2-D-)Form geeignet.

    Schade, nicht?
    -M.
     
  7. crucible

    crucible Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    ...freut mich daß der effekt `rüberkommt....zugegeben: der "schieleffekt ist nicht der eleganteste, aber mit etwas übung schmerzen die augen kaum noch (oder sind meine so stehengeblieben??? ;-)
     
  8. Pamela

    Pamela Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    *kopfweh*

    :D
     
  9. crucible

    crucible Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    sorry.....aber manchmal muß man auch dahin gehen wo`s wehtut! ;-)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...