3 Fragen an die Besitzer des iPod Mini

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Altair, 26.11.2004.

  1. Altair

    Altair Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Hallo,

    ein Freund von mir (Windows-User) überlegt sich gerade, ob er sich einen iPod mini zulegen soll. Es blieben aber drei Fragen im Raum stehen, die ich nicht ausreichend beantworten kann (ich habe den iPod 20GB 3.Gen.).

    1. Hat der iPod mini dasselbe "Resume-System" wie seine großen Brüder?

    2. Die mp3s sollen "umgerechnet" bzw. "umgewandelt" werden in ein anderes Format, wenn sie auf den iPod (mini) hochgeschoben werden?

    3. Eine ernstzunehmende Alternative zum iPod mini ist für ihn der Rio Carbon 5GB silber vor allem wegen der "Lesezeichenfunktion". Hat der iPod mini etwas ähnliches? (Wobei ich nicht weiß, was das beim Rio für eine "Lesezeichenfunktion" sein sollte?)

    Würde mich freuen, wenn ihr mir mit den Antworten etwas weiterhelfen könntet.

    Viele Grüße
    elmquist
     
  2. Altair

    Altair Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Nachtrag:

    Ich glaube, das bezieht sich auf die erwähnten "Bookmarks" (siehe hier bei den technischen Informationen unter "Extras").

    Allerdings habe ich keine Ahnung, was damit gemeint sein soll. Oder heißt diese Funktion beim iPod (mini) anders?
     
  3. Also direkt beantworten kann ich Deine Fragen nicht. Ich habe seit einiger Zeit den iPod mini und verwende ihn ohne etwas zu vermissen oder irgendein Ärgernis gefunden zu haben. Zusammen mit iTunes auf meinem iBook ist das eine wunderschöne stimmige Umgebung. Einfach eine rundum sorglos Lösung. Ich denke mal wenn sich Dein Freund das Gerät kauft wird er es nicht bereuen.
     
  4. JensMK

    JensMK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2003
    Also die Bookmarkfunktion ist bei den 4G iPods serienmässig. Im Klartext bedeutet das:

    A) Musik: Der Countryreisser "My Dad is My Uncle" läuft 2:15 min und Du wechselst das Verzeichnis/den Track und hörst Dir was anderes an. Nun wählst Du wieder "My Dad is my Uncle" an und der Track beginnt wieder von Vorne. Logisch.

    B) Bookmarkbare Datei: Du hörst Dir "99 Gründe einen Windows-PC zu besitzen" an
    und entscheidest nach 2:30 min etwas anderes hören zu wollen. Nun willst Du aber wieder Dein Hörbuch hören und wechselst zurück auf den Titel von eben. Der startet dann nicht von Vorne, sondern geht bei 2:30 weiter.

    Ich als absoluter Hörbuchfanatiker finde die Bookmarks grandios.
    Eigene Hörbücher macht man übrigens mit dem Skript "MakeBookmarkable"
    von
    http://www.malcolmadams.com/itunes/scripts/scripts07.php?page=1#makebookmarkable
    Bookmarkfähig.

    Auf den PeCe geht das tatsächlich einfacher. Man muss nur die Endung ".m4a" in ".m4b" ändern. Bei den Macs muss noch die Resourcefork geändert werden.

    HTH
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2004
  5. zaskar

    zaskar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2004

    Habe gerade meiner Freundin einen Mini gekauft. Sie benutzt ihn zusammen mit einem Win Labtop und ist absolut zufrieden. Da ich selbst einen IPOD (40GB)besitze konnte ich keine unterschiede zwichen den beiden Geräten feststellen.

    Kann nur bestätigen, das es ausgezeichnet funktioniert im Zusammenspiel mit ITUNES.

    Kann leider keine direkte Aussage zu deinen Fragen machen, sorry! :D

    Grüsse

    S.
     
  6. JensMK

    JensMK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen