2x AirPort Express nah beieinander?!

Diskutiere das Thema 2x AirPort Express nah beieinander?! im Forum Netzwerk.

  1. ngradert

    ngradert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    183
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    20.08.2014
    Hallo zusammen!

    Ich habe für meinen Garten 4x AirPortExpress im Außenbereich (geschützt) angebracht; dahinter je eine Mini-Endstufe ... Funktioniert prima soweit!

    Jetzt habe ich an einer Stelle eine Erweiterung vorgenommen und direkt neben eine bestehende Installation einen 2. AP Express angebracht ...
    Seitdem "spinnt" das Netzwerk!

    Sind die ggf. zu dicht zusammen?!?
    Oder hat der evtl. ne Macke?!

    IMG_0940.jpg


    EDIT:
    Ich glaube den Fehler jetzt selbst gefunden zu haben:
    Die Namensgebung mit "Schuppen_1" und "Schuppen_2" hat das System durcheinander gebracht .... Werde berichten
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.281
    Zustimmungen:
    3.958
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Darf man fragen was du da genau machst?
     
  3. ngradert

    ngradert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    183
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    20.08.2014
    Na klar darfst Du das ... Musik für den Garten!
    Habe 4 Musikzonen in unserem großen Garten

    Alles mit BOSE 151er Boxen, Dynavox Spark II und eben AirportExpress
    1x an der Terrassenüberdachung
    1x an der Rückseite vom Schuppen; Feuerschale
    2x unter den Baumbänke mitten im Garten

    Die Airport und die Endstufen sind jeweils Witterungsgeschützt an der Hauswand unter den Unterschlägen montiert (siehe Bilder)
    Da ist eben auch WLAN und Strom easy vorhanden

    Lautsprecherkabel dann per Leerrohr an die jeweiligen Stellen im Garten ;)

    Die AirportExpress und die Endstufen können das ab; sofern sie Strom haben
    Durch die Eigenwärme bleiben de heil und Feuchtigkeit macht denen nix
    Das habe ich 3 Jahre mit einer Installation getestet ;)
     
  4. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.054
    Zustimmungen:
    2.286
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Möchtest du auf beide AE's unterschiedliche Musik streamen oder warum 2 Geräte?
    2 Verstärker an eine AE per Y-Kabel anzuschliessen wäre doch kein Problem.
    Und wie sind die AEs konfiguriert - als Repeater oder als reiner WLAN-Client?
     
  5. ngradert

    ngradert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    183
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    20.08.2014
    Sind als Repeater konfiguriert

    Unterschiedliche Musik eher nein,
    aber unterschiedlich laut ggf.

    zurück zum Thema:
    Es liegt nicht am Aufbau, sondern am AP Express selbst
    Tausche ich den mit einem anderen im System, gehts!
    Und derjenige fällt dann trotzdem aus!

    Komme aber erst am Di dazu mir den nochml vorzunehmen
     
  6. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.054
    Zustimmungen:
    2.286
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Weiss gar nicht ob es die reine WLAN-Client-Konfiguration im Airport-Dienstprogramm noch gibt, früher ging das mal.
    Das wäre aber die bessere Einstellung, 2 WLAN-Repeater nebeneinander sind funktechnisch eher störend.
     
  7. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.054
    Zustimmungen:
    2.286
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    ...ooops, doppelt
     
  8. ngradert

    ngradert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    183
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    20.08.2014
    Ah, auch ne gute Idee!
    Klar, kann einen der beiden ja rausnehmen als „Repeater“ und lediglich AirPlay lassen

    Danke
     
  9. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.054
    Zustimmungen:
    2.286
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Oder auf der 2. AE WLAN ganz deaktivieren und diese per Ethernet mit der 1. verbinden
     
  10. ngradert

    ngradert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    183
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    20.08.2014
    Ahhhhh
     
  11. ngradert

    ngradert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    183
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    20.08.2014
    Kann mir mal je,and sagen, wie ich die an welche Ports per LAN untereinander verbinde?

    LAN - LAN
    WAN - LAN
    LAN - WAN

    und was schalte ich denn bei dem zweite - per LAN verbundenen - Airport aus?
     
  12. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.331
    Zustimmungen:
    594
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    LAN bei der die eine Internet-/Netzwerkverbindung hat an WAN bei der die sie bekommen soll.
     
  13. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.054
    Zustimmungen:
    2.286
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Wenn Routing aus ist (also Bridge-Mode), sind LAN- und WAN-Port identisch konfiguriert - wie an einem Switch.
    Ist also egal. Der Übersicht halber, nimmt man aber den WAN-Port für das "eingehende" Signal.

    unter Drahtlos das WLAN komplett abschalten.
     
  14. ngradert

    ngradert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    183
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    20.08.2014
    Airplay ist davon aber dann nicht betroffen?!?
     
  15. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.054
    Zustimmungen:
    2.286
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    AirPlay geht auch über LAN ohne „Air“ :)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...