2ter Monitor an ibook

  1. beccy_x

    beccy_x Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    würde gerne 19"-Monitor an meinem ibook (G4, 1,33 GHz, Radeon9200 mit 32 MB) betreiben.
    Laut meiner Info geht das für hohe Auflösungen nur mit screenenhancer von c't oder mit screenspanningdoc. Mein ibook soll auch soweit kompatibel sein.
    Was ich bis jetzt nicht in Erfahrung bringen konnte sind die Schwierigkeiten die auftreten können. Aussagen wie "Anwendung auf eigene Gefahr", "ist schon mal schief gegangen" finde ich nicht sehr beruhigend.

    Wenn mein ibook nach dem Patch nicht mehr booten sollte o.ä.: kann ich es 100%ig wieder in den funktionierenden Zustand zurückversetzen (wie?)?
    Besteht eine reale Gefahr der Überhitzung (ist z.B. der Kühlkörper des GPU nicht ausreichend für höhere Belastung)?
    Mich würden einfach ein paar Erfahrungswerte interessieren, möchte mein ibook ungern schrotten...

    schon mal vielen Dank

    beccy
     
    beccy_x, 27.10.2006
  2. draw-zimmi

    draw-zimmiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2
    Bei 90% der Fälle passiert nichts. Garantie ist dann allerdings weg. Ich würde mir vorher überlegen, ob der 2. Monitor nötig ist, wenn das nur zur Spielerei sein soll, dann lass es. Ansonsten musste halt genug Mumm haben ;D
     
    draw-zimmi, 27.10.2006
  3. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Geht problemlos.
    Tu's.

    No.
     
    norbi, 27.10.2006
  4. patiarnold

    patiarnoldMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    11
    Ich benutze den Hack seit ungefähr 3 Jahren und es gab nie Probleme damit!
    Ich denk mal, du musst da keine Angst haben.
    Wegen der Überhitzung: Lass das iBook einfach aufgeklappt, weil die Wärme auch über die Tastatur abgegeben wird. Dann dürfte nichts passieren.
     
    patiarnold, 28.10.2006
  5. macbett

    macbettMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    4
    hallo,
    mein ibook 12" 1,33 hängt an nem 19" widescreen mit patch seit nem jahr. alles perfekt und problemlos.

    rückversetzten: pram reset und gut is :)

    über die suchfunktion gibt es noch mehr infos (ungefähr 3729 :D )
     
    macbett, 28.10.2006
  6. Michelle84

    Michelle84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe letzte Woche versucht, mein iBook an einen externen Monitor anzuschliessen. Screen Spamming Doctor benutze ich auch seit ca einem halben Jahr ohne Probleme, jedoch findet mein iBook den externen Monitor nicht. Also wenn ich in den Systemeinstellungen auf "Monitore erkennen" klicke, funktioniert es nicht.
    Kann es sein, dass es daran liegt, dass ich an meinem iBook meinen miniDVI auf VGA Adapter dran habe und daran dann noch den VGA auf DVI Adapter, dass es deswegen nicht funktioniert?
    Oder hat jemand irgendeine andere Idee oder noch besser eine Lösung für das Monitor-Problem?
     
    Michelle84, 03.11.2006
  7. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Das iBook hat einen mini-VGA Anschluss. Daran kannst du nur einen "mini-VGA auf VGA Adapter" anschließen (oder evtl. auch einen mini-VGA auf DVI Adapter, ob das allerdings geht weiß ich nicht!).
    Du kannst aber definitiv keinen mini-DVI in einen mini-VGA Anschluss anschliessen.
     
    xr2-worldtown, 03.11.2006
  8. Michelle84

    Michelle84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    naja ups da habe ich mich vertan.
    ich habe diesen Adapterstecker, der eben bei dem iBook bei ist, angeschlossen. Da habe ich ja dann die VGA-Buchse.
    Ab diese habe ich dann einen Adapter angestöpselt, der VGA in DVI umwandelt.
    Und das ganze dann ab an einen Monitor und es funktioniert einfach nicht :-(
    Und ich habe keine Möglichkeit, über VGA an den Monitor zu kommen, weil ich hier auf der Arbeit bin... Naja also entweder muss das irgendwie über DVI gehen (HILFE?) oder gar nicht...
    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar...
     
    Michelle84, 03.11.2006
  9. Michelle84

    Michelle84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Niemand eine Idee? Oder gehts echt nicht das iBook an einen DVI Anschluss anzuschliessen?
     
    Michelle84, 06.11.2006
  10. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Du hast da einen richtigen VGA-DVI-Wandler (keinen Adapter) dran? Also so einen für etwa 200 Euro?

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 2ter Monitor ibook
  1. paulsch
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    90
  2. D2M4C
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    133
  3. fringedivision
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    427
    MPMutsch
    08.07.2017
  4. shrizzle
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    370
  5. iCre
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.751