2GB im 15" PowerBook: Super-Angebot oder doch ein Haken?!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von THEIN, 16.05.2005.

  1. THEIN

    THEIN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Hallo zusammen,

    ich will mir in sehr absehbarer Zeit von der Windows-Welt umsteigen und mir ein 15" PowerBook zulegen. Nun geht es noch um die genaue Konfiguration, insbesondere was den Arbeitsspeicher angeht.

    Variante 1: Ich fange mit 512 MB an und rüste später auf. Hier befürchte ich aber, dass ich, um irgendwann auf 2GB zu kommen, den einen 512er Riegel in die Tonne kloppen kann, oder zu ebay. :p Wenn ich nicht auf 2GB sondern auf 1,5GB aufrüsten würde, passen dann die 2 Riegel (512MB und 1GB) so reibungslos zusammen?!

    Variante 2: Ich kaufe ihn mir gleich mit 2GB RAM. Hierbei habe ich bei Multiware TN ein Angebot gefunden, diese 2GB für "nur" 279,- Euro Mehrpreis zu bekommen. Im Vergleich zu manch anderem Shop ein wahres Schnäppchen, wie mir scheint. Aber auch diesbezüglich sind massive Preisunterschiede festzustellen, zwischen 2GB ab Werk und als "zusätzlicher Arbeitsspeicher". Wird hier irgendein minderwertiger Speicher verbaut und wie kann man sicher stellen, dass dem nicht so ist?!

    Danke für eure Infos.

    Thorsten
     
  2. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Bestell dir nen 1 GB Riegel bei DSP und werde glücklich!
    Ich bin es!

    ...läuft top!
    Wofür braucht man bitte 2GB?
     
  3. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.01.2004
    das pb hat nur einen freien speicherplatz.. von daher müsstest du schon gleich am anfang das pb mit 1gb rigel bestellen, da dieser reigel fest verlötet wird.

    ka für was man zZ 2 gb arbeitsspeicher braucht. ich bin mit meinen 1,25 voll zufrieden.
     
  4. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.06.2004
    ... und ist billiger ;)
     
  5. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Das ist vollkommener Quatsch!

    Der festverlötete RAM ist nur im iBook drinnen (komm her, ich zeigs dir!)

    Also lass dich nicht verrückt machen!
     
  6. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    ... Blödsinn das 15" PB hat ZWEI Ramsteckplätze, jeder Riegel ist austauschbar!

    pp.
     
  7. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    ...das ist auch nicht richtig im 12" PB ist nur ein Riegel variabel!!

    pp.
     
  8. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.01.2004
    aso? wusst ich net. bei meinem pb is halt nur ein stecklpatz frei, und ich müsste um an den 2ten riegel ranzukommen das pb richtig aufschrauben.

    ich ziehe meine obengeposteten post wieder zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2005
  9. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.06.2004
    ..das stimmt, aber es geht um ein 15er...

    ... :D
     
  10. Powerbuchwurm

    Powerbuchwurm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    14.05.2005
    *auch erschrocken war und nun erleichtert bin*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen