256MB VRAM Intel iMac Grafikfehler

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Chris.b, 05.02.2006.

  1. Chris.b

    Chris.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Wer einen neuen iMac Core Duo mit 256-MB-Grafikkarte bestellt und Pech hat, bei dem tritt bei der Bedienung von Front Row ein unangenehmes Problem auf. Wie ein Video zeigt, werden massive Bildstörungen sichtbar, dies ist aber anscheinend nicht bei Modellen mit der Standard-Grafikkarte der Fall. Im offiziellen Apple-Forum findet zu diesem Thema bereits eine längere Diskussion statt. Wie häufig dieser Fehler auftritt, lässt sich aber relativ schwer abschätzen. Auch in unserem Forum berichten sich Nutzer von entsprechenden Problemen.

    Quelle: Mactechnews.de

    Arg...
     
  2. MarcJLH

    MarcJLH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
  3. Relampago

    Relampago MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Jepp, umso komplizierter Technik wird umso länger dauert es bis "Software" (Treiber, OS, Applikation...) richtig läuft. Ich versteh nicht warum immer jede negativ Intelmeldung so hochgepuscht wird.....

    Auch das ganze Intel ist doch scheiße, langsam und nicht 2x so schnell ist doch Blödsinn. Die ganze Software ist voll mit PPC Optinierungen (Altivec, CPU Pipeline ....),


    Gut Ding will Weile haben... das wird alles gelöst.. :D

    Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen