23 HD DISPLAY mit pb 12???

Pinu_u

Mitglied
Registriert
26.10.2005
Beiträge
422
unter kompatibilität steht eindeutig PC und NUR PC drinn! also ich würde schon nachhacken!
 

ricky2000

Aktives Mitglied
Registriert
20.10.2003
Beiträge
4.744
Ach, das ist bei einem Display doch egal.
Was mich viel mehr beschäftigen würde: wie will das Pbook so eine Auflösung befeuern?
Theoretisch möglich ist es vielleicht, aber selbst wenn, dann pfeift die Graka permanent aus dem letzten Loch.
 

Huggy

Aktives Mitglied
Registriert
27.04.2005
Beiträge
3.157
Genau. Ich weiß ja nicht, ob es Spaß macht neben einem Fön zu arbeiten.

Ich würde mir den Philips 20" holen. Kostet bei Media Markt 474 € und hat glaube ich das gleiche Panel wie das 20" ACD... ;)

P.S.: Guck dir mal die Daten vom HP an. Sieht eher schlecht als recht aus. Allein die Reaktionszeit mit 25 ms ist nicht mehr (meiner Meinung nach) aktzeptabel...
 
Zuletzt bearbeitet:

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
Pinu_u schrieb:
unter kompatibilität steht eindeutig PC und NUR PC drinn! also ich würde schon nachhacken!

*gähn*

wo steht das nicht drin..?
Wenn der Händler es nicht besser, i.e. hunderteinsprozentig weiß, wird er ihm vermutlich auch nur sagen: "sollte gehen, aber Garantie gibt's nicht"

Was zum Teufel soll denn an einem handelsüblichen DVI-Display nicht funktionieren? Das Ding hat ja sogar dieselbe Auflösung wie das Apple Cinema Display. Gut möglich, dass auch dasselbe Panel drinsteckt.

Ich würde meinen Mac mini jederzeit gegen nen popligen Bluetooth-Adapter verwetten, dass das Display über DVI am mini läuft (solange beide Geräte technisch in Ordnung sind)

(nicht falsch verstehen, dass *gähn* bezieht sich auf das PC-Kompatibel, nicht auf deinen Beitrag)



EDIT:

Das PowerBook 12" ist laut Apple kompatibel mit dem 23" Cinema Display gleicher Auflösung. Das wird schon gehen, aber die Sache mit dem kräftig durchlüften kann ich bestätigen
 
Zuletzt bearbeitet:

the_muck

Mitglied
Registriert
19.10.2005
Beiträge
962
welche auflösung kann mann denn einem 12" PB zutrauen? 1280x1024 an einem 19" samsung sollte es doch schaffen oder?
vieleicht kennt jemand ja diesen TFT und kann mal erfahrungen posten!?
Samsung SyncMaster 940B, 19", 1280x1024, analog/digital (LS19HABTSQ)
 

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
the_muck schrieb:
welche auflösung kann mann denn einem 12" PB zutrauen?

1920x1200

Hat dein Samsung DVI-Eingang?
Dann wird es hundertprozentig gehen.

Interessant sind dann höchstens Erfahrungen mit Farbkalibrierung, und Einstellungen...
 

the_muck

Mitglied
Registriert
19.10.2005
Beiträge
962
noch habe ich ihn nicht :) ja hat DVI-D, sollte dann ja gehen!
und die graka wird auch nicht überfordert? nicht das mein PB dann zum heisluftgebläse wird...
gibts vieleicht noch empfehlungen für ein Display um die 300-400 euro?
 

Huggy

Aktives Mitglied
Registriert
27.04.2005
Beiträge
3.157
performa schrieb:
Das Ding hat ja sogar dieselbe Auflösung wie das Apple Cinema Display. Gut möglich, dass auch dasselbe Panel drinsteckt.

Definitiv nein! Wenn man sich Kontrast, Helligkeit & Reaktionszeit ansieht, erkennt man, dass bei dem HP ein anderes Panel verbaut ist.

Und mal ganz unter uns: Ich würde kein HP Display kaufen. Ich sehe die Woche auf Arbeit mindestens 10 Stück von den 17" & 19". So wirklich schön sind die ja nicht gerade... ;)
 

grind

Mitglied
Registriert
17.03.2004
Beiträge
448
Huggy schrieb:
Ich würde mir den Philips 20" holen. Kostet bei Media Markt 474 € und hat glaube ich das gleiche Panel wie das 20" ACD... ;)

Wie heisst denn das Philips 20". Ich schwanke noch zwischen dem ADC und ... irgendwas anderem...

danke und Gruesse nach Doberan
grind
 

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
the_muck schrieb:
und die graka wird auch nicht überfordert? nicht das mein PB dann zum heisluftgebläse wird...

"Überfordert" ist relativ ;)
Apple selbst nennt ja ein PowerBook als "Systemanforderung" beim 23"-ACD. Insofern betreibst du das Gerät auf jedenfall wie von Apple vorgesehen.

Aber mein 12"-PowerBook wurde öfter schon ziemlich laut..
 

emaerix

Aktives Mitglied
Registriert
19.03.2004
Beiträge
1.499
ein Kumpel hatte das 20er von Apple an nem Pb 12" und es war nicht erträglich. Nach 2 Minuten ging der Lüfter an und hat nicht mehr aufgehört bis entweder das Pb ausgeschaltet wurde oder das Display vom Rechner getrennt. Ich würde Dir grundsätzlich davon abraten, außer es stört Dich nicht, wenn Dein Pb vor sich hin röhrt.
 

chrisking

Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
450
kommt aber echt drauf an, wie man das Setup nutzt. Ich hab paar Monate das 20er ACD an meinem 12"PB hängen gehabt. Der Lüfter war zwar ständig an, auch wenn ma nichts gemacht hat, aber laut war er nicht find ich. Wenn man allerdings im Dual Monitor Betrieb arbeit, das PB ganz normal auf den Schreibtisch stellt, ohne hochbocken - dann ist der Lüfter um eine Stufe lauter und nervt wirklich. Nicht weil er laut ist, sondern weil eben dieses bekannte Fönen zu hören ist. Das ist so ein unangenehmer, heller Ton.

Bin auch grad am überlegen, ob ich mir nich wieder das 20" kaufe. Oder sogar das 23". Aber das hat ja eine noch höhere Auflösung und die Graka des PB wird dann noch mehr gefordert, als beim 20" ohnehin schon...
 

Huggy

Aktives Mitglied
Registriert
27.04.2005
Beiträge
3.157
Hier gibt's den Philips noch billiger. Hab ihn mir im örtlichen Media Markt angesehen. Für den Preis sah er recht schick aus, wobei man die Bildqualität nicht wirklich beurteilen konnte, da er am Verteiler war. Auf www.prad.de hat ein User einen umfangreichen Testbericht geschrieben... ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

the_muck

Mitglied
Registriert
19.10.2005
Beiträge
962
war die ganze nacht am grübeln ob nicht doch ein 20",
aber rein vom preis gefallen mir die 19" recht gut! ich denke der oben bschriebene samsung wirds!
auserdem wirds beim 20" mit dem platz echt eng! und mein PB mutiert hoffentlich nicht zum kebläse:) das mit dem aufbocken hört sich nicht schlecht an, scheint ja an der luftfürung zu liegen...

gruß der muck
 

chrisking

Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
450
also 19 würd ich dir persöhnlich nich empfehlen.. die Auflösung is ja die gleiche wie bei einem 17", von daher kannst du dir auch den Mehrpreis für das 19" sparen., und ein 17er kaufen... Ich hatte mal ein 19" Acer und fand es irgendwie gar nich gut. Das is so ein großer, viereckiger Klotz.. ein 20" ist da schon viel angenehmer zum Arbeiten- nicht nur von der Auflösung her!
 

the_muck

Mitglied
Registriert
19.10.2005
Beiträge
962
hey danke, war gerade bei den zwei groß M´s und hab sie mir angeschaut! 20" ist schon fein :) die 19" finde ich nicht mehr so berauschend...
leider reicht das geld nicht für 20" und der paltz bei mir ist recht begrenzt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Huggy

Aktives Mitglied
Registriert
27.04.2005
Beiträge
3.157
Na ich finde ca. 500 € für einen 20" TFT gar nicht mal so schlecht, wenn er dazu noch gut aussieht...

Also bevor du dir einen 19" holst würde ich lieber noch etwas auf einen 20" sparen. Glaub mir, es lohnt sich. Wenn ich nicht vor hätte mir nächstes Jahr einen iMac zu holen, würde ich mir jetzt auch mein 17" TFT (sehr guter mit 8 ms Reaktionszeit) gegen einen 20" TFT austauschen. Die Arbeitsfläche ist mir irgendwie zu klein...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben