22" TFT am MacBook - ruckelfrei?

  1. MaxxxX

    MaxxxX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    27
    Hallo!
    Ich habe hier vor mir ein MacBook Black mit 2,0 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, 120GB Festplatte und 1GB Ram (bald wahrscheinlich 2GB ;) ) stehen...

    Jetzt die Frage:
    Kann ich einen 22" 16:9 TFT an mein MacBook anschließen und zum Beispiel DVDs oder HD Quicktime Filme anschauen (und natürlich auch ganz normal arbeiten) ohne dass es irgendwie ruckelt? Oder ist dafür die Grafikkarte vom MacBook zu schlecht?

    Ich hate an folgenden Monitor gedacht: Iiyama ProLite E2200WS


    -Gruß MaxxxX
     
    MaxxxX, 15.11.2006
  2. k-mile

    k-mileMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    76
    Ich betreibe eine 19 Zöller (1248x1024) und es ruckelt nichts. Denke nicht, dass sich bei dem 22'' was anderes zeigen wird ;)
     
    k-mile, 15.11.2006
  3. MaxxxX

    MaxxxX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    27
    ...Hab ich vergessen dazuzuschreiben:

    Der TFT hat eine Auflösung von 1680 x 1050 Pixel bei 65 Hz.
     
    MaxxxX, 15.11.2006
  4. k-mile

    k-mileMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    76
    Ich habs in deinem Link gelesen. Wie gesagt ich ich denke es wird kein Problem geben.
     
    k-mile, 15.11.2006
  5. rev

    revMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Also ich hab ein TFT mit 1280x1024 dran hängen:
    Wenn viele Fenster geöffnet sind, dann ruckelt Exposé schon etwas. Aber nur wenn beide Displays an sind. Wenn das Macbook zugeklappt ist, laufts auf dem externen wie geschmiert. Ich wüsste gern ob es eine Tastenkombi gibt, mit der man das Macbook-Display deaktivieren kann, wenn ein externes dran hängt (dann muss man nicht extra zuklappen). Unter Windows geht das...
     
  6. k-mile

    k-mileMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    76
    So ne Kombie wäre richtig schick, habe aber bis heute noch nix gefunden :(

    Ok, bei Exposé mit mehreren Fenstern merkt man etwas die Trägheit. Aber bei mir müssen es schon über 10 sein.

    @rev: Wieviel Ram hast du?
     
    k-mile, 15.11.2006
  7. rev

    revMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Ich hab 2x512
    Also bei 2-4 Fenstern merkt man noch nichts, aber so bei 5-8 wirds schon ganz leicht ruckelig...
     
  8. Lukasiniho

    LukasinihoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    53
    Ich denke das ist kein Problem
    Wir haben einen 23 ACD am MB mit Yonah ...
     
    Lukasiniho, 15.11.2006
  9. MaxxxX

    MaxxxX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    27
    Deshalb hab ich ja gefragt. Denn wenn es bei 1280x1024 schon ruckelt, wie sieht es dann bei 1680 x 1050 aus???
     
    MaxxxX, 15.11.2006
  10. MaxxxX

    MaxxxX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    27
    ...Und wie sieht es da mit DVDs schauen aus?
     
    MaxxxX, 15.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TFT MacBook ruckelfrei
  1. Bigpietsch
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.269
    Toilettenwasser
    17.01.2013
  2. 1456M
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    589
  3. Spaceranger
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    955
    Spaceranger
    12.10.2010
  4. macden78
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    527
    oneOeight
    25.10.2010
  5. Sebby1904
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    592
    Sebby1904
    12.04.2010