2 x Netgear AccessPoint + Netzwerk weiterleiten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Maulwurfn, 02.08.2005.

  1. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    13.016
    Zustimmungen:
    515
    Hallo Forum!

    Ich komme mit einer neuen Frage: Ich habe hier einen Netgear WG602v3 WLAN AccessPoint. Mein Vater möchte gerne sein Büro verlegen in ein anderes Zimmer im Haus. In Zeiten von WLAN wollen wir nicht unbedingt zu viele Kabel verlegen. Ich habe das normale Hausnetzwerk, dort hängt der erste AP drin. Mein Vater hätte dann im Büro ein Netzwerk mit 2 Rechnern mit Switch verbunden. Dort würde ich auch einen solchen WG602v3 einbringen. Könnte man die beiden AccessPoints so mieinander verbinden, dass das Büronetzwerk nun Teil des gesamten Netzwerkes ist? Außerdem sollten sich natürlich trotzdem weiter die Notebooks im WLAN tummeln können. Weiß jemand ob sowas geht?

    Gruß
    Mick

    Edit: Vielleicht hilft eine dieser Einstellungen weiter?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2005
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    Mit normalen APs kannst du das nicht machen.

    Es gibt spezielle Geräte, die zum brücken geeignet sind.

    Oder du stellst deinem Vater einen Software Router mit Wlan Interface ins Zimmer.

    Falls möglich, solltest du dennoch Festverkabelung bevorzugen (weniger Fehleranfällig, schneller, geringere Sicherheitsbedenken)
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    13.016
    Zustimmungen:
    515
    Vielen Dank für deine Antwort! Werde mir dann etwas anderes überlegen! Kabel würde ich natürlich auch bevorzugen, aber wenn es so funktioniert hätte wäre es auch ok gewesen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen