2 Router mit den selben Einstellungen nutzen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von nicolas-eric, 06.02.2006.

  1. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Hi,

    mein Vater hat ein PB G4 mit Airport und nutzt zu Hause einen Draytek Router. Nun will ich ihm für sein Büro noch einen Router kaufen (weiss noch nicht was für einen, hauptsache nicht so teuer. für Tips bin ich dankbar).
    Wenn das WLAN am neuen Router den selben Namen, das selbe Paswort und den selben Schlüssel bekomm wie es beim jetzigen Router der Fall ist, kann man dann das PB in beiden Netzen benutzen ohne am PB etwas verstellen zu müssen?
    Ich stelle mir das so vor: PB zu Hause zuklappen (Ruhezustand) und dann im Büro wieder aufwecken. Dann soll es sich mit dem Router im Büro verbinden ohne dass man in den Netzwerkeinstellungen was ändern muss.
    Ich habe nämlich keine Lust alle paar Tage von meinem Vater angerufen zu werdne und ihm zu erklären wie er sich beim anderen Router einloggen muss (er ist nicht dumm, aber er hat mit über 60 jetzt seit 2 Jahren seinen ersten Computer).
    Geht das so wie ich mir das vorstelle...?

    Danke für Eure Hilfe.
    lg nicolas-eric
     
  2. Einfach mehrere Umgebungen anlegen. Mein Tiger checkt von allein ab in welchem Netz ich bin und wendet dann die jeweiligen Einstellungen an. Nur bei Netzen mit statischen IPs muss ich die Umgebung manuell wechseln. Aber bei den DHCP WLan Netzen die ich häufig nutze (WPA, WEP128, WEP64) muss ich nichts machen außer das PB aufzuklappen und schon bin ich online. :cool:

    MfG, juniorclub.

    EDIT: und im schlimmsten Fall muss er halt die Umgebung umschalten. Sind genau 2 Klicks (übers Apfelmenü).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen