2 Programme einfach tot

annett 48

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.06.2006
Beiträge
185
:rolleyes: kann das vielleicht mit security update zusammenhängen?bei
mir sind der msn und der vlc inaktiv. haben beide wenn ich sie starten will ein graues fragezeichen im dock(liegen dort).nix geht.ich muß sie mir dann wohl neu runterladen, aber woran kann das denn liegen?ich wünsche allen noch ein schönes wochenende und danke
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.843
Du startest aus dem Dock heraus?
Dann werden sie nicht gefunden, also die Symbole aus dem Dock herausziehen, verpuffen in einer Wolke und dann die beiden Programme neu ins Dock ziehen.
 

annett 48

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.06.2006
Beiträge
185
programme

oh bernie 313 ,du bist ja wieder mein rettender engel ich daaaaaanke dir recht herzlich,das wußt ich auch mal wieder nicht.aber ich hab ja euch bzw. dich und gruß
 

Lukas the brain

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.603
wenn ein Frageziechen im Dock auf den Icons ist, dann sind die Programm nicht mehr vorhanden
 

annett 48

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.06.2006
Beiträge
185
programme tot

und woran liegts denn nun ,warum haben sie dieses fragezeichen hab bisher nur die zwei gefunden die im dock liegen ??????
 

annett 48

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.06.2006
Beiträge
185
programme tot

nein hab ich wirklich nicht ,es sind ja "auch nur " diese zwei, bis jetzt.die anderen im dock funktionieren wunderbar ,da ist alles ok
 

Cadel

MacUser Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
annett 48 schrieb:
und woran liegts denn nun ,warum haben sie dieses fragezeichen hab bisher nur die zwei gefunden die im dock liegen ??????
weil die verknüpfung nicht mehr hinhaut. darum.
warum? keine ahnung. muss ich meine kristallkugel suchen...

leg die verknüpfung doch einfach neu an (also zieh deine programme neu ins dock) und fertig..

die fragezeichen-verknüpfungen wirfst du natürlich einfach raus (festhalten uns ins leere verpuffen lassen)

hat bernie ja eigentlich auch schon genauso erklärt seh ich gerade.
darum der zusatz:
was ist jetzt überhaupt das problem?