2. Platte in PowerMac 7600

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von LordVader, 15.04.2003.

  1. LordVader

    LordVader Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    In meinem PowerMac 7600 arbeitet eine 2,1 GB SCSI Festplatte. Der Mac hat jedoch am gleichen Datenkabel eine zweite Anschlussmöglichkeit für eine weitere SCSI Platte. Ich hab versucht eine zweite anzuschliessen, mit Erfolg. Die Platte wird gemountet, jedoch wenn ich Daten von der zweiten auf die erste Platte kopiere (bzw. auf die externe FireWire), dann hängt sich der Mac auf. Im System Profiler wird angezeigt, dass die internen Platten am SCSI-Bus 0 mit der ID 0 hängen. Hab mit den Jumpern gespielt, doch die Platten bleiben an der ID 0. Ich vermute mal, das ist der Grund warum sich die kiste aufhängt. Aber wie bringe ich den MAc dazu die zweite platte als z.B. ID2 zu erkennen ...

    Liebe Grüße,
    LordVader
     
  2. sondek

    sondek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lord,

    es liegt IMO eindeutig an der doppelt vergebenen SCSI-ID, informier Dich doch 'mal via google über die genauen Daten Deiner HDs - einfach nach Hersteller & Modellname suchen, in der Regel findet sich für alles irgendwo ein Datasheet, in dem auch die Belegung der Jumper dokumentiert ist. Solltest Du die ID Deiner zweiten HD wirklich nicht ändern können, mußt Du eben die ID Deiner "Erstplatte" ändern. Vorsicht: ID 7 ist für den Rechner reserviert, ID 3 in der Regel für das interne CD-ROM Laufwerk.

    Viel Erfolg wünscht sondek
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen