1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2.Monitor am iMacG5

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von rwerling, 07.02.2005.

  1. rwerling

    rwerling Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo,
    Spiele mit dem Gedanken einen zweiten externen Monitor an den iMac G5 17" zu hängen. Wie ich den Laden hier kenne, hat das doch bestimmt schon jemand gemacht! :)
    Gibt's da Probleme?
    Wie läuft das mit dem Nicht-Spiegeln (Spiegeln find ich witzlos) also, erweitern. Hab ich dann eine Auflösung von z.B. 2880x900 (je nach 2.Monitor) oder wie muß ich mir das vorstellen?
    Was für Adapter, Kabel usw. brauch ich?
    Hab gehört, daß ich dafür außerdem ein extra-Tool brauche?
    Wär toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Danke Euch
    Ray :)
     
  2. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Das Tool gibt es hier.

    Ich setzte es selber bei meinem iMac 17" 1,6 GHz problemlos ein.
    Der Desktop erweitert sich entsprechend, und Du kannst Programme ganz einfach von einem Bildschirm auf den anderen schieben.
     
  3. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Wenn Du den "Patch", den das Tool einspielt, mal loswerden willst:
    Apfel+Alt+P+R beim Starten des Mac gedrückt halten, abwarten bis der zweite Startton zu hören ist und alles ist wieder wie es vorher war.
     
  4. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Adapter: Du brauchst den miniVGA->VGA Adapter von Apple. Derselbe Adapter wird z.B. beim iBook von Apple eingesetzt. Daran kannst Du dann jeden Bildschirm mit VGA Stecker anschliessen. Der iMac G5 unterstützt kein DVI !

    Es passt nicht der miniDVI Adapter der 12" Powerbooks !
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Lace alter Postschinder, das hätte man auch in einen packen können ;)

    Ich nutze den Patch auch. Hab an meinen 20" iMac G5 noch einen 17" TFT angeschlossen. Probleme gibts keine :cool:
     
  6. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    92
    Mal 'ne Frage:

    Ist das Bild auf dem zweiten Monitor richtig scharf?

    Ich hatte mal 'nen zweiten Schirm an 'ner Dose und das sah nach > 2 Promille aus.
     
  7. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Das kommt auf die gewählte Auflösung an. Bis 1024x768 sehr gut, 1280x1024 geht noch so....
     
  8. rwerling

    rwerling Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure Antworten, aber:

    üäöööäh?
    warum wird da denn was unscharf?
     
  9. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    35
    Allerdings wird das Video-RAM halbiert... Ich weiß ja nicht, welchen iMac du da genau hast, aber ich weiß noch, daß mein iBook mit 2. Monitor arg lahm wurde, weil jeder Monitor nur noch 16MB RAM zur Verfügung hatte.
     
  10. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    16MB reichen für Normale Anwendungen auf jeden fall auf. Das system wird eher langsamer, weil die CPU nun für 2 Bildschirme die Programme berechnen muss. Mit mehr Bildschirmplatz hat man meist auch mehr Programme auf ;)