2 macs in adhoc-verbindung, wie file-sharing machen?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von kiu, 24.10.2006.

  1. kiu

    kiu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.04.2004
    hallo,

    ich bekomme mit meinen 2 rechnern keinen datenaustausch zu stande.
    situation ist, mein mini mach n software-access-point, das tibook ist damit verbunden. die ip des tibooks ist 169.irgendwas, also selbstzuweisung, da nix dhcp.
    wie nehme ich vom mini verbindung auf, um den freigegebenen user-ordner zu sehen?
     
  2. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.961
    Zustimmungen:
    1.137
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    warum nix dhcp?
     
  3. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.213
    Zustimmungen:
    293
    Mitglied seit:
    26.04.2005
  4. xoxox

    xoxox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    08.09.2006
    "169.irgendwas" wird vergeben, wenn DHCP konfiguriert ist, der DHCP-Server aber keine IP vergibt bzw. gar nicht antwortet.
    Somit kann dein Netzwerkes gar nicht funktionieren.

    Wenn du kein DHCP benutzen willst, musst du eine feste IP aus deinem internen Adressbereich vergeben.

    Btw, eine gute Rechtschreibung, insbesondere Groß-/Kleinschreibung in Verbindung mit korrekter Zeichensetzung, erhöht die Chance auf eine hilfreiche Antwort enorm.
     
  5. apfelvsbirnen

    apfelvsbirnen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2006


    merci für den link:cake:
     
Die Seite wird geladen...